Creatin nehmen sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Nein - Creatin ist gerade für Anfänger nie sinnvoll. Creatin bewirkt temporär mehr Muskelvolumen und Kraftsteigerung. Gut für die Bühne und gut für Fotos und Filme. Interessant auch wenn man auf einem Plateau festgenagelt ist und dieses vorübergehend überwinden will. 

Durch Creatin wird Wasser im Muskel eingelagert. 

Es macht aber nur Sinn wenn auch genügend Muskelmasse vorhanden ist, der Neuling oder auch relative Anfänger erfüllt dies Voraussetzungen nicht. Und schon wird das Geld für Creatin zur Spende für die Bilanz eines Unternehmens. 

Alles Gute.

Also, Creatin bewirkt im endeffekt einen Leistungsanstieg in den ersten sekunden einer Wiederholung da es zu ATP synthetisiert wird und so als schnell verfügbare energiequelle wirkt. Also wassereinlagerungen in den Muskeln ja aber nicht der rede wert es wirkt aber ist kein wundermittel. Du kannst es aber im Prinzip auch als anfänger nehmen aber 5 gramm pro tag nicht überdchreiten da der körper alles darüber ausscheidet und nicht verwertet. Diese ganzen Horrorstorys vonwegen Kreatin ist ein roid sind quatsch ist auch nicht schädlich trink einfach ausreichend und bleib bei 5 gramm am tag dann ist alles safe. Aber ich z.B. Hab meinen body auch ohne supplemente aufgebaut ist auch günstiger dann. 

Nein als Anfänger sind Supplements allgemein unnötig.

Was möchtest Du wissen?