Crash/Null-Diät + intensives Workout

...komplette Frage anzeigen wie hier - (Sport, abnehmen)

6 Antworten

Die Figur bekommst Du nachhaltig nur durch dauerhaften Sport.

Nulldiät ist eine ziemlich gute Methode wenn man nachhaltig zunehmen will und ist dazu noch ungesund bis gefährlich. Man nimmt z. B. über Wochen 10 kg ab und in den nächsten Wochen 11 kg zu. Tolle Wurst. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 1 oder 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 12 Jahren Idealgewicht.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Wenn du eine Nulldiät macht, wird dein Körper auch die Muskeln verbrauchen und sie werden nicht stärker, sondern immer schwächer.

Wenn du es übertreibst, verhungert dein Herzmuskel und versagt dann.

Dann bist du nicht sportlich sondern tot.

Mit täglichen Training passiert das noch schneller als ohne.

Iss vernünftig, dann kannst du Sport machen und deinen Körper formen.

Abgesehen von intensiven JoJo Effekt würdest du einen Kreislaufzusammenbruch nachem du aufpäppelt worden bist anschließend in die Pschiatrie, bzw. Psychosomatische Station

Franek 06.09.2014, 21:44

Genau so sieht's aus!

Erst Nulldiät, dann Crash (Kreislaufzusammenbruch), dann Heißhungerattacken und hinterher bestenfalls übergewichtig (Jojo-Effekt) oder sogar Ess-Brech-Sucht und Psychiatrie...

VERNÜNFTIGE Ernährung beginnen und Sport machen, weil er Spaß macht, Körper und Seele gut tut und das alles als Lebenseinstellung, also dauerhaft und nicht als kurzfristiges Programm. Bei den Absichten der Fragestellerin sehe ich hingegen tiefSCHWARZ :-(

0

entweder bekommst du riesenheisshunger, gegen den du machtlos bist, oder du klappst zusammen. abnehmen wirst du so kaum weil es nicht durchzuhalten ist.

Klar bekommst du die, nur nützt sie dir nichts mehr weil dein Kreislauf versagen wird.

Das ist der falsch Weg. Damit begibst du dich in Lebensgefahr!!!

Was möchtest Du wissen?