Cranberry Kapseln vor oder während Blasenentzündung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

während du die emntzündung hast, kannst du sie unbedenklich nehmen. ersetzen aber nicht den arzt, wenn es nicht weggeht, solltest du einen arzt aufsuchen

Ich würde eher Propolis (Kapseln oder Tropfen) empfehlen. Die wirken ähnlich wie ein Antibiotikum, ohne die Nebenwirkungen zu haben. Wenn das nicht hilft, musst Du zum Arzt (die Cranberry-Kapseln kannst Du natürlich trotzdem, also zusätzlich nehmen).

Vor und nach dem Sex und dann wenn du eine Blasenentzündung hast.

Blasenentzündung, was kann man noch machen, nehmen?

Hallo, ihr lieben! Ich hab da mal ne Frage, Undzwar plagen mich seit ner Woche Unterleibschmerzen. Montag war ich zum Arzt, Blut - in Ordnung, Urin - in Ordnung. Überweisung zum Gynäkologen bekommen. Dort musste ich nochmal eine Urinprobe abgeben und es kam raus, dass ich eine Blasenentzündung habe, wohl auch schon seit längerem, diese nur nicht erkannt habe, da ich keine schmerzen beim Wasserlassen habe. Komisch, dass mein Hausarzt nichts gesagt hat, Naja das nur nebenbei. Gynäkologische Untersuchung war auch in Ordnung, ich habe Monuril ( Einmal-Granulat-Antibiotikum) bekommen, was auch sonst immer fix geholfen hat. Diesesmal aber nicht, Unterleibschmerzen sind immer noch da, bin fleißig am cranberry saft trinken und cranberola kapseln nehmen, aber irgendwie werde ich nicht richtig fit, Hab nun auch noch Schüttelfrost, aber kein Fieber. Ich weiß nicht, was ich noch machen soll, möchte auch nicht immer Antibiotika nehmen. Ansonsten trinke ich Viel, gehe nach dem Gv auf Toilette etc, ernähre mich ausgewogen. Hat vielleicht noch jemand einem Rat, was man machen/nehmen könnte und ähnliche Erfahrungen mit den Symptomen? LG Kim

...zur Frage

Symptome wie Blasenentzündung laut Hausarzt aber keine?

Hallo, seit Samstag abend also nun 5 Tage habe ich folgende Symptome:

  • Druck auf der Blase und ständiges Gefühl auf Toilette zu müssen (jede halbe Stunde ca.)
  • Wenn uch auf Toilette sitze brennt es erst, während dem Pipi machen geht es, aber die letzten Tropfen, wenn die Blase leer wird sind der HORROR!
  • Nach dem Pipi machen pumpt es in der Blase, Harnröhre ?! ICh weiss nicht genau wo.
  • Wenn ich mir auf den Unterleib drücke tut es echt weh
  • Schmerzen beim Sitzen, liegen, stehen, gehen im Bericht der Blase

Bereits getan dagegen: - Hausarzt Besuch ohne jegliche Befunde, Urin war laut ihm okay, auch das Anlegen von Kulturen ergab nichts - Kamillebäder - 2l ungesüßten Tee am Tag - warm halten, abends Wärmflasche im Bett - Globilis für die Blase - Cranberry Kapseln - pflanzliche Zeug für die Blase (Cantrophron oder so ähnlich) - Ibus

Und es hilft alles nichts, ich werde wahnsinnig!!! Dadurch, dass Im Urin nichts drin war mache ich mir jetzt echt cool die Sorgen. Habe morgen früh einen Twemin bei meiner Frauenärztin. Vielleicht kennt einer dieses Problem und kann mir Tipps geben was hilft?!

Leine Grüße und schonmal vielen Dank! Schooof

...zur Frage

Unterschied zwischen extrakt und konzentrat

Wegen meiner häufigen Blasenentzündungen soll ich zur Vorbeugung Cranberry Kapseln nehmen. Hab nun schon angefangen mit einer Packung aus der Apotheke. Darin enthalten sind 250 mg Cranberrykonzentrat ( Saftkonzentrat;Maltodextrin) pro Kapsel. Kosten aber 20 €. In der Drogerie habe ich Kapseln mit 300 mg Extrakt gesehen. Kann man dies vergleichen oder ist es nur eine irreführende Beschreibung? LG und Danke

...zur Frage

Jemand Erfahrung mit Cranberry Kapseln?

Hallo hat jemand Erfahrung mit Cranberry Kapseln??? Gegen was ,sind die nützlich??! Außer gegen Blasenentzündung. Villeicht ,kann mir jemand was darüber erzählen . Danke im Vorraus. Lg

...zur Frage

Woran kann es liegen, dass ich fast durchgehend eine Blasenentzündung mit mir rumtrage?

Ich trage nun mehr seit mehr als einem Monat immer wieder eine Blasenentzündung mit mir rum. Ich nehme immer mal wieder zwischendurch Cranberry-Kapseln oder trinke einen Cranberry-Saft um schlimmeres zu verhindern aber dann ist es mal 2 Tage da und dann wieder weg und dann wieder 2 Tage da. Ein ständiges hin und her. Geschlechtsverkehr ist leider garnicht mehr drin, weil ich generell danach wieder schmerzen beim Wasserlassen habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?