Cracked games illigal?

3 Antworten

Ich kenne jetzt zwar nicht die genauen Paragraphen dazu, aber ich weiß dass das nicht ganz erlaubt ist, da du mit einer Weiterverlinkung dich daran beteiligst den denjenigen zu unterstützen der illegales Filesharing betreibt durch eine Weiterleitung oder Empfehlung. Es muss dann zwar nichts passieren aber es kann was passieren. Denn die Rechteinhaber wie z.B die Filmindustrie oder anderes, können Schadenersatzansprüche verlangen, so gilt dann auch für dich, die gleiche Forderung wie der Inhaber der das eigentliche Filesharing betreibt. Du zählst dann quasi als Komplize, auch wenn du keiner sein solltest.

Letztendlich gilt: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht." Wer kein ärger will, lässt es bleiben, egal ob es illegal ist oder nicht.

Gibt es überhaupt noch Länder, die das Verweisen auf solche links nicht jukt ?

0
@Apfellmann

Alles was nicht Deutschland ist xD Zumindest sind die Gesetze und auch die Leute unterschiedlich. In Amerika kannst du eigentlich für alles mögliche sogar verklagt werden. Theoretisch glaub ich nicht daran dass es irgendwo Gesetze gibt die das erlauben würden, wenn überhaupt ignorieren. Aber es kommt letztendlich immer auf die Rechtsinhaber darauf an was damit geschehen soll, wenn sie was dagegen haben dann unternehmen sie natürlich auch was dagegen. Mal angenommen, du würdest deine eigene Musik produzieren oder Film, und du hast die volle Rechte dazu und möchtest damit dann auch Geld verdienen.. Würdest du dann wollen das man dein content einfach so ins Netz stellt wo jeder zugriff darauf hat und das andere dafür sogar noch werben? Mit Verdienst ist dann in der Regel Schluss für dich, denn wer will schon was kaufen was man sowieso kostenlos bekommen kann?

Dagegen wollen viele Produzenten usw. Dann natürlich auch vorgehen. Es kann natürlich auch mal Ausnahmen geben aber sehr sehr selten.

0

Du willst BEWUSST auf illegale Dinge verlinken. Das ist (logischerweise) illegal. Glaubst Du eigentlich, das Staat wäre blöd?

Jetzt willst Du Tipps haben, wie man etwas illegales halblegal macht? Das nennt sich Beihilfe. Vielleicht solltest Du etwas anderes rauchen. Oder einfach Software legal benutzen. Oder eben gar nicht, wenn Du es Dir nicht leisten kannst. Aber wirklich wichtige Software bekommt man sogar kostenlos (Linux, LibreOffice etc.)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Seit 1981 befasse ich mich auch beruflich mit Computern

Keine Ahnung, allerdings würde ich sagen da wo die echte Datei liegt bekommt das meiste ab. Du kommst mit der Domainsperre davon.

Was wäre, wenn die Domain example.com auf exampleA.com weiterleitet und nur auf exampleA.com die verweise auf die mega links sind? Würde example.com dann auch gesperrt werden? Und was wenn die Server in Rumänien sind? Danke

0
@Apfellmann

Rumänien ist eu und sicher kein gestztesfreier Raum. Da musst schon nach Afrika. Togo. Ich sage beides wird gesperrt. Wie die polizei da aggiert Weiß ich nicht aber ich sage die befehligt das

1

Was möchtest Du wissen?