Cpu wird mit Wasserkühlung wärmer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Wasser wird nicht schnell genug runtergekühlt oder die Wasser kühl Körper sind zu klein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also man sollte generell mindestens einen 240er für eine komponente nehmen. Aber warum holst du dir eine Wakü wenn du mit dem Liftkühler ziehmlich gute temps hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Raketeraptor99 16.06.2016, 18:00

Hauptsächlich wegen der Optik. Mein Pc steht auf dem Schreibtisch und der riesige Kühler sah in meinem Midi-Tower ziemlich klobig aus und hat 2 Ram Steckplätze überragt. Ob die Cpu mit der H60 kühler sein wird war mir egal. Hab aber nicht damit gerechnet, dass der Prozessor sogar 10° heißer ist )-:

0
KaeseToast1337 16.06.2016, 19:08

Kann ich verstehen, ich hab selbst ne citom Wasserkühlung und hauptsächlich auch wegen der Optik.
Wobei 70 Grad nicht wirklich schlimm sind. Wenn die Bodenplatte nicht aus Aluminium ist oder sonst irgend ein Teil was mit dem Prozessor in berührung kommt kannst du dir ja mal ne Flüssig metall paste holen. Hat bei mir 5 Grad unterschied gemacht.

0

Evlt. Luft im Kreis?

Naja, was willst Du bei diesen Minidingern auch erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?