CPU Wärmeleitpaste. Was beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wärmeleitpaste ist generell ein schlechter Wärmeleiter. Sie dient lediglich zum Ausgleich von Unebenheiten zwischen dem Chip und dem Kühlblech. Daher ist zu viel Wärmeleitpaste eher schlecht. Mein Rat: Paste ganz dünn auftragen und beim Aufsetzen des Kühlkörpers leicht hin und her bewegen, damit sich die überschüßige Paste nach außen schiebt.

Was möchtest Du wissen?