Cpu und intigrierte Grafik Schaden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1.) die cpu hat das sicherlich ohne oder nur mit minimalem verschleiß überstanden, womit wir sagen können, dass 2.) sich die lebensdauer der cpu nicht merklich verkürzt hat. 3.) ja, da sie wesentlich mehr rechnen muss als im normalen cpu-betrieb. 4.) schwierig wirds ab 90° C, da schalten die meisten cpus ab, da sie eine thermisch gesteuerte "notbremse" haben. 5.) hat sich bereits mit 4.) beantwortet: nicht länger als 2 bis 4 monate. eine Temperatur, bei der sich die cpu wohlfühlt, ist zw. 30° C und 60° C.

ansatzmäßig erkennt man ja das du ein intel hast! wäre aber nett wenn du deine anderen sachen auch mal sagen kannst was du hast sprich arbeitsspreicher mainboard...ganze drum herum!!! dann man mehr dazu sagen!!!

Was möchtest Du wissen?