CPU Übertaktung, wieso?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst deinen Prozessor übertakten und damit erreichst du eine höhere Leistung, dadurch wird aber der Prozessor unstabiler und wärmer.

Kurze Antwort: Dein Prozessor erreicht mehr Leistung

Lange Antwort: Wenn eine CPU in Entwicklung ist wird er mit bestimmten Komponenten und somit mit einer bestimmten Leistung ausgestattet. Ist die Firma mit dem Produkt zufrieden, wird überlegt für welche Preisklasse der Prozessor angeboten wird. Ich nehme mal als fiktives Beispiel, 3,0GH für 150€. Der Prozessor ist aber von der Leistung (4,0GH) her eigentlich 200€ Wert. Deswegen baut die Firma so eine Art Sperre ein, damit der Prozessor nur 3,0 GH erreichen kann. Durch das Übertakten wird diese Sperre quasi gebrochen. Dies ist aber nicht unbedingt gut, da die CPU jetzt zwar 4,0GH leistet, aber der Hersteller liefert eine Kühlung für 3,0GH mit. Außerdem wurde der Prozessor auf 3,0GH getestet, es kann also sein, dass er bei 4,0GH schneller kaputt geht. Eventuell könnten die CPU auch 4,5GH leisten, allerdings ist die Chance dann noch höher dass er kaputt geht, da er ja dafür eigentlich nicht gebaut ist. Der Hersteller setzt also auch diese "Sperren" ein, um sicherzugehen dass der Prozessor ohne Probleme läuft.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Was möchtest Du wissen?