CPU übertakten, wenn sie nicht 100% ausgelastet ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, an sich schon, theoretisch kann man so jedes mal, wenn der CPU etwas verarbeiten soll Zeit sparen, ob sich sowas lohnt, hängt davon ab, was man mit dem Rechner macht,

Ja klar, dann rechnet sie schneller, ist ja auch der Sinn.

Die Auslastung spielt dabei keine Rolle.

Das frisieren eines Motors mach ja auch dann Sinn, wenn ich nicht ständig die Höchstgeschwindigkeit fahre^^

Was möchtest Du wissen?