CPU übertakten, warum?

8 Antworten

Das Übertakten erhöht, wie der Name schon sagt, den Takt der einzelnen CPU Kerne. Dies erhöht die Single Core Performance jedes einzelnen Kerns, spürbar in Spielen und anderen speziellen Anwendungen, aber vor allem in Spielen.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten zu Übertakten:

Variante 1 ist die Variante, den Takt normal anzuheben, indem man den Multiplikator aus welchem sich der Maximaltakt errechnet im Bios zu erhöhen. Je nach Anspruch kann durch Anheben der Spannung noch etwas weiter Übertaktet werden, da sollte man als Leie allerdings die Finger von lassen.

Variante 2 ist die Variante, den BCLK zu erhöhen, wobei diese Methode nicht all zu effektiv ist. Dabei erhöht man nicht den Multiplikator sondern man erhöht die "Auf und Abtaktungsrate" welche dann mit dem Standard Multiplikator den Takt ergibt.

Zu erwähnen ist, dass dabei die Garantie bei vielen Herstellern verfällt und sich dies leicht negativ auf die Lebensdauer der CPU ausübt. Außerdem muss man mit einem höheren Stromverbrauch und höheren Temperaturen rechnen. Dementsprechend beliebt ist das sogenannte Köpfen der CPU. Eine beliebte Methode um Temperaturen der CPU zu senken.

Woher ich das weiß:Beruf – Fachinformatiker für Systemintegration

Den CPU zu übertakten macht man am meisten bei Spielen, wenn dein Computer zu schwach ist um höhere Performance zu erreichen.

Man holt auf Kosten von höherer Temperatur und leicht verkürzter Lebensdauer der CPU, mehr Leistung raus, indem man Takt und Spannung steigert.

Kannst du mit Tuning bei Autos vergleichen

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatik Studium, 1. Semester.

Hallo,

beim Übertakten ändert man die Taktfrequenz der CPU so hat man mehr Ghz und die CPU läuft schneller. Kommt aber auf's Mainboard und die CPU an ob man Übertakten kann. Alle K Prozessoren von Intel kann man übertaten.

Grüße

Wenn du alles aus der CPU herausquetschen möchtest, dann kannst du dies tun.

Es bringt im Grunde nichts schlechtes mit sich. Nur der Stromverbrauch wird minimal höher, sowie die CPU auch heißer wird. Wenn die Centra Prozessing Unit also der Hauptprozessor zu heiß wird, ist es auch nicht so das währe. Dann hilft nur Lüfter höhrer drehen lassen oder Wasserkühlung auf max.

Du kannst aber auch nicht jede CPU übertakten, dass erkennt man meistens sehr einfach, indem es oft beschriftet oder groß damit geworben wird.

Wenn mein PC irgendwann zu langsam wird, wie kann ich ihn übertakten? CPU: AMD Ryzen 5 1600 3,2Ghz Turbo 3,6Ghz (6 Kerne/12 Threads)

0
@srt54558

Ja du kannst deinen übertakten, aber jeder Prozessor ist anders, deshalb kann man keine Aussage treffen. Das sage bzw. schreibe ich jetzt nicht, weil ich keine Ahnung habe sondern weil halt einfach jede CPU, jede GRafikkarte, jedes Mainboard etc. verschieden ist und auch nach derselben Bau-Nummer trotzdem Abweichung haben klann. Weshalb man sich auch nicht immer an die Empfohlenen OC WErte halten kann.

1
@Kingnick13

Ich weiß ja nicht, welche Ryzen du hast? Wahrscheinlich im Vergleich eines Intel Pentium

0
@DO007

einen 3600, mehr als 100 mhzu wird da schwer bei einer vernünftigen Spannung

0

Was möchtest Du wissen?