CPU übertakten Tipps gesucht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als erstes solltest Du nachschauen ob Du den Boxed-Kühler verbaut hast, wenn ja solltest Du nicht ans übertakten denken.

Weiterhin sollte Dein Netzteil auch die Spannung liefern können, bei einem China-Böller alla LC-Power wird es schon mal knapp. 450Watt sagt nicht viel aus, das könnte auf der +12V-Schiene auch nur 180Watt bringen, falls es bei Billig-Netzteil ist.

Schon das Board alleine ist nicht zum OC geeignet, so nebenbei.

Wenn ich mir Dein ganzes System so anschaue, bringt das Übertakten für Games nicht viel. Da liegt noch mehr in Argen als nur die langsame CPU.

0,3GHz bringt Dir sowieso nichts, die merkst Du garnicht mal.

Heyho

"Mach es, vielleicht zerstörst du aber deine HW!" ;)

Ok, das klingt jetzt nicht wirklich hilfreich: Niemand kann dir einen genauen Wert geben, auf welchen du die settings setzen kann, OHNE dich langsam ranzutasten. Baugleiche Chips, FSBs, RAMs und GraKas unterscheiden sich von Stück zu Stück. Tut mir leid.

Einfach langsam rantasten und sicher jeweils 24h stresstest machen um Rechenfehler auszuschliessen!(!!)

Viel Erfolg damit :)

Danke für den Tipp, aber bei mir ist es wie verhext, ich weiß nicht was ich falsch mache, aber bei mir ist schon nach 2,75 ghz schicht im schacht und nachdem Hochfahren ein Bluescreen :(

0
@Raknarr

übertaktest du mit 1:1? Bei mir läuft die Kiste schon ewig mit 4:3 ohne Probleme :)

Aber deine FSB Spannung kannst du verändern, hast ja oben igendwas beschrieben, dass diese nicht erkannt wird?

Das rantasten (auch nach anleitung) ohne die vorgefertigten OC-Profile deines BIOS, gell.

0
@Fragoo22

FSB spannung kann ich im BIOS micht verändern und programme, die das können erkennens nicht in Combi mit meinem Mainboard.

und was meinst du mit 1:1 und 4:3???

bei meinem Overcklock mode ist da nur die Option es Syncron oder Asyncron zu takten.(weißt du was das ist?? oder was besser ist??)

0
@Raknarr

Dann wirst du meiner (bescheidenen) Erfahrung nach aber nicht weit kommen :S

Hier ein guter Guide: http://www.tomshardware.com/reviews/overclocking-guide-part-1,1379.html

tomshardware bietet afaik guides für einzelne CPU Typen an, such mal nach deiner CPU.

Geht genau um das, bei sync ist der FSB und die memory frequency 1:1, bei Async eben nicht :) Hab gelesen das sync übertakten sicherer sei. Bin aber kein Pro.

0
<a href="

" target="_blank">

Ist eine gute Lösung. Bei mir hat es auch super geklappt !

PS: Ich habe einen ähnlichen Prozessor wie du, sollte also funktionieren :)

Wie hoch geht der Prozessor dann?

0

Danke, ich werds mir reinziehn, aber der Prozessor da ist ein wenig älter. Ich hab einen X2 5200+ Brisbane 65 nm

gut 1-2 Jahre jünger..

Ich probiers und geb dir die Hilfreichtste Antwort, wenns klappt ;)

0

Den Pc kannst du, im Bott Menü übertakten.

Welches Bott menü, meinst du das BIOS? Auf das greift man beim Buuten zu. das mache ich ja, aber ich komme trotzdem nicht über 2,75 ohne Bluescreen

0

Was möchtest Du wissen?