CPU überhitzt! Problem?

...komplette Frage anzeigen hier^^ - (Computer, cpu)

5 Antworten

Normalerweise fahren überhitzte Komponenten zum Schutz vor weiteren Schäden selbst herunter. Bei CPU's wird es kritisch wenn die Temperatur über 90°C steigt, bei Grafikkarten so ca. 120°C. Die Frage die ich mir gerade stelle ist, warum man so etwas überhaupt macht? Hattest du dir erhofft das er lustig explodiert oder so etwas? Ich würde sagen, wenn er sich NICHT abgeschaltet hat, könnte die CPU Schaden genommen haben. Ich meine 110° WTF?! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise nicht. Bei zuviel Temperatur schaltet der ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausreichend Wärmeleitpaste auf dem Prozessor?

Der Lüfter ist nicht verstaubt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
steffenhof 29.03.2014, 04:43

Siehe unten : Lüfter absichtlich ausgesteckt.....Unsere Welt wird immer bekloppter....

1

Hitze ist der Hauptgrund, dass Komponenten kaputt gehn. Wieso einem so langweilig is und man das herausfordert, ist eher die Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bluepurple 28.03.2014, 22:32

Die meisten Komponenten schalten ab, bevor Schäden entstehen. DIe meisten Komponenten gehen durch zu hohe Spannung kaputt.

1
steffenhof 29.03.2014, 04:33

Das habe ich mich eben auch gefragt. Man kann mit seinem Tag wirklich besseres anfangen, als die Hardware eines Rechners zu stressen. Allein die Frage finde ich unterirdisch, sorry.

0

normal fahren überhitzte pcs selbst runter wenn es zu heiß wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?