CPU über 80 Grad heiss

4 Antworten

Ist die CPU übertaktet? Irgendwas ist da sicherlich nicht normal. Ursache könnte zum Beispiel nicht vorhandende oder schlecht verteile Wärmeleitpaste, schlechter Boxed Lüfter, schlechtes Kabelmanagement im Gehäuse, zu kleines Gehäuse, Staub/Verschmutzung, wie schon gesagt Übertaktung, schlechte Belüftung und viel mehr.

Eine wirkliche Diagnose kann dir nur ein Fachmann geben, am besten jemand der auch wirklich Ahnung hat

Ne Übertaktet ist der nicht

0

Liegt wahrscheinlich an einer nicht ausreichenden Menge Wärmeleitpaste - wenn sie überhaupt vorhanden ist.

das glaub ich nicht...bei dem PC von meiner Freundin den er repariert hat...(hatten den Lüfter abgebaut und nicht wieder dran bekommen) hatte er uns das genau erklärt mit der Paste usw... und er macht das ja Hauptberuflich

0
@Drachenmaedchen

Vielleicht hat er es vergessen. Selbst die Besten machen mal Fehler ...

Und auch wenn es sein Beruf ist, heißt das nicht zwangsläufig, dass er das wirklich ultra gut kann.

1
@bormolino

ja da hast du auch wieder recht...kann man das so sehen? oder muss man das einfach neu machen?

0
@Drachenmaedchen

Wenn du den CPU Lüfter abnimmst, müsste zwischen Kühlplatte und CPU eine Schicht WLP sein.

1
@Drachenmaedchen

Ja. Aber wenn du keine Ahnung davon hast, lass es lieber, bevor du noch was falsch machst.

Frag deinen Kumpel oder gehe zu einem Spezialisten in den Fachhandel.

1
@bormolino

Hab gerad die Seitenwand vom Gehäuse abgemacht...jetzt schnurrt er wie ein kätzchen...irgendwas ist da wohl locker...und nun hat er auch nur noch 72grad =)'

0
@Drachenmaedchen

Schon, aber dann dürfte eigentlich auch die Temperatur nicht so hoch sein.

Auch bei einem warmen Zimmer sind 70°C zu viel.

Im grünen Bereich wären 50°C. 60°C wären schon warm, aber nicht kritisch.

0
@bormolino

frage:
gehäuselüfter? ja/nein, wie viele, welcher bläst in welche richtung?

0
@Kn4ll3r

Wenn er das Gehäuse öffnet und die Temperatur trotzdem noch so hoch ist, wird ein Gehäuselüfter auch nicht viel bringen. Auch mehrere nicht.

0
@bormolino

jetzt schnurrt er wie ein kätzchen...irgendwas ist da wohl locker...und nun hat er auch nur noch 72grad

aber nen bisschen was scheints geholfen zu haben.. und gehäuselüfter sind besser, als deckel auf machen... weil nen stetigen luftstrom gibt :)

außerdem macht das ja noch immer keinen schlechten cpu.kühler wett^^

0

Hab schon ein ordentlich Lüfter drin, meinte der PC Typ jedenfalls...

würd ich doch glatt mal dran zweifeln^^

....und das Ding ist so laut wie ein Staubsauger...

und zwar genau deshalb^^

Stimmt. Wenn er so gut kühlen würde, müsste der Lüfter nicht so hoch drehen. Die Ursache kann allerdings auch fehlende WLP sein.

1
@bormolino

naja ich hoff einfach ma das alles gut ist, weil ich 1200€ für bezahlt hab o.O

0
@tomdooley55

GERADE DANN würd ich da hin gehen, damit die ursache gefunden wird! :O

0
@bormolino

ein guter lüfter ist selbst bei maximaler drehzahl noch halbwegs leise. nur schlechte lüfter sind "so laut wie ein staubsauger" !!

0

60 grad CPU temperatur bei stil stand normal?

habe gestern mein pc zu ende gebaut jetzt gerade habe ich es hochgefahren alles gut so weit wo ich dan im bios war stand das der CPU Temp: 45 grad sei und jetzt nach nur 5 Minuten ist es 60 grad und es steigt immer weiter hoch kann mir jemand sagen was die Ursache dafür ist ?

...zur Frage

CPU plötzlich 45 Grad , Mainbaord 48 Grad?

Ich habe einen i7 4790K und das MSI Z97 Gaming 5 Mainboard. Ich habe normalerweise im Desktop betrieb eine CPU Temperatur von 25-28Grad. Eine Mainboard Temperatur von 27-30 Grad. Jetzt aufeinmal habe ich im Desktopbetrieb eine CPU Temperatur von 41.8 Grad und Mainboard schwank immer zwischen 31,35,41,48 Grad hin und her. Ich habe eine H100i Kühlung. Habe Windows mal auf einen Alten Stand zurückgesetzt, Virenprogramm beendet usw. aber die Temperatur geht nicht runter. Hatte das Problem schon mal vor ca 3 Monaten da habe ich das Virenprogramm geschlossen und Neu installiert. Aber jetzt ändert sich nichts, was kann das sein? ... ICH muss dazu sagen: am Anfang wenn der PC hochfährt und normal im Desktopbereich läuft ist die Temperatur spitze. Erst wenn ich z.B in Google.de Amazon öffne, springt die Temperatur so krass nach 5 Sekunden  nach oben. Auch wenn ich das Internet wieder schließe geht die Temperatur nicht runter. Sonst war die Temperatur bei CPU und MB immer um die 27 grad auch beim surfen und nicht wie jetzt bei 35-45Grad

...zur Frage

Maximale CPU Temperatur Laptop?

Was ist die Maximale CPU Temperatur bei einem Laptop, Bevor es Gefährlich wird ? Mein Laptop hatte 91 Grad Celcius, ich habe es Aus geschaltet weil ich nicht sicher war :(

...zur Frage

"Dieser Ordner ist leer" wenn ich mein Handy am PC anschließe, was tun?

Hi,
Mein Handy (LG Nexus 5) hat die neueste Android Version (6.0 Marshmallow). Vor einigen Tagen (NACH dem Update) ging das Bilder übertragen zwischen PC und Handy noch aber seit heute spinnt's irgendwie. Wenn ich das Handy per USB Kabel anschließe (Es liegt weder am Kabel noch am Port) wird der Ordner angezeigt, jedoch steht da "Dieser Ordner ist leer". Auch versteckte Dinge werden angezeigt und mit dem USB Debugging hab ich's auch schon probiert. Nichts geht. Kann mir wer helfen? x.x Habe Windows 10. Danke!

...zur Frage

CPU-Fan error! PC geht nicht mehr an!

Ich habe das Asus Maximus VII Hero als Mainboard, als CPU habe ich den intel Core 4790k, und als CPU-Kühlung die Corsair H100i. Ich habe den Rechner selbst zusammen gebaut. Der Rechner ist einen Monat einwandfrei gelaufen, dann ist abundzu beim Einschalten die Nachricht "CPU Fan error press F1 for setup" gekommen, damals habe ich F1 gedrückt und bin ins Bios gekommen, dann habe ich es gleich wieder beendet und der PC ist ganz normal gestartet. Jetz wenn ich ihn einschalten möchte piepst er ein paar mal schnell hintereinander und es kommt wieder die Nachricht " CPU fan error..." wenn ich dann F1 drücke und das Bios wieder beenden will dann geht es von vorne los. Außerdem sehe ich im Bios wie die CPU Temperatur kontinuierlich ansteigt bis 88 grad. Die Kühlung läuft auf Hochtouren aber die Temperatur steigt trotzdem. Was kann ich tun damit mein Pc wieder normal läuft?. Danke im voraus!!!!

...zur Frage

GPU und CPU Auslastung dropt ca. alle paar Sekunden?

Alles paar Sekunden dropt meine GPU und CPU Auslastung und habe dadurch frame drops. Temperatur ist aber nicht das Problem.

GPU: GTX 1060 Temperatur ca. 70 grad

CPU: AMD FX 8370 Temperatur ca. 60 grad

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?