CPU Temperatur steigt sehr hoch?

7 Antworten

Grundsätzlich - und das haben dir andere ja auch schon geschrieben - sind 70 schon viel zu viel für idle. Da scheint etwas mit dem Kühler nicht zu stimmen. Unter Umständen vielleicht mal den Kühler reinigen?

Zusätzlich: Browser selber brauchen eigentlich wenig Rechenpower. Wenn durch den Browser extrem viel CPU-Leistung (bis hin zu 100%) beansprucht wird, dann liegt es am ehesten daran, dass irgendwelche Banner im Hintergrund Bitcoins oder andere Kryptowährungen schürfen. Die kommen aber eigentlich nur auf eher fragwürdigen Websites vor.

Das ist schon ziemlich hoch, im Optimalfall sollte die Temperatur unter 80-85°C bleiben. Mit welcher Software hast du die Temperatur ausgelesen? Ich habs beispielsweise schon erlebt dass bestimmte Programme immer genau 10°C mehr auslesen als andere (in meinem Fall war es MSI Afterburner. Die Ryzen Software hat 10°C weniger angezeigt, und ich vertraue da mal der Ryzen Software)

6

Speccy

0
36
@DerEchteLukas5

Okay das kenn ich nicht. Du kannst ja sicherheitshalber mal noch ein anderes Programm versuchen, z.B. HWMonitor

0

Hallo,

dein das ist nicht normal! Opera sollte keinen Prozessor so auslasten. Zudem sind 70°C im Leerlauf schon zuviel, da sind 40°C normal.

Reinige deinen PC mal gründlich und tausche die Wärmeleitpaste vom Prozessor aus.

LG

Was möchtest Du wissen?