Cpu tausch möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der chipsatz iust auch nicht unwichtig, zumindest wenns ums übertakten geht. da du eh zwei nicht übertaktbare CPUs ausgesucht hast, geht das klar.

der xeon ist auf jeden fall stärker!

für den xeon ist evtl. nen bios-upgrade notwendig. das solltest du VOR dem umbau erledigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von semmelbaum98
08.09.2016, 12:15

Wie mache ich denn das bios Update. Aber es muss vor dem wechsel gemacht werden oder?

0

Funktioniert mit normalen LGA 1150 CPUs. der Xeon ist definitiv die bessere Wahl von den beiden Prozessoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Sockel kann ich dir zwar nicht beantworten, aber du solltest wenn es möglich ist eine i7....HQ einbauen, denn aktuelle Spiele sind verdammt anspruchsvoll, aber wenn du nicht vor hast mit 4k zu zocken, solltest du den i54440 einbauen, der mehr als genug ist.Der Xeon E3 mag eine höhere Taktfrequenz haben, aber nur darauf kommt es nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dobaz
07.09.2016, 23:17

Also würdest du ein Notebook Prozessor in ein Desktop System einbauen? Bitte nicht mit halb Wissen auf solche Fragen Antworten. Wenn man sich damit selbst nicht gut auskennt einfach weiter scrollen :)

0

Was möchtest Du wissen?