Cpu taktet sich beim zocken runter?

6 Antworten

Kauf dir eine Wasserkühlung wenn dein Gehäuse es Zulässt. Da hast du dann auch ein bisschen Spielraum für größere CPUs :) Oder Guck dir von Alpenföhn ein paar kühler an die sind recht günstig und leisten viel. achte aber darauf dass dein RAM nicht im Weg ist und er Kühler auch ins Gehäuse passt.

Hast du einen Top-Blow Kühler?

Dieser ist empfehlenswert. Ich habe ein ASRock 970 Pro R2.0 und einen FX6350, mit dem Arctic Freezer 13 hat es auch runtergetaktet.

Jetzt habe ich den Scythe Grand Kama Cross 3 und alles läuft wunderbar. (Der CPU Kühler ist aber echt riesig, vorallem mit dem hinteren Lüfter kann es zu Problemen kommen.

Ich würde einen neuen Kühler verbauen, da kann ich dir den Alpüenföhn Ben Nevis empfehlen, habe den auch verbaut. Beim Zocken habe ich mit ner 1060 Nvidia ohne übertaktung keine ruckler und satte 500 FPS

Was möchtest Du wissen?