CPU-Takt bleibt nicht Stabil! [VERZWEIFELT]

4 Antworten

Sowas liegt dann in der Regel daran, dass er einfach verstaubt ist und zu warm wird. Check mal die Temperatur unter Last. Das ist wahrscheinlich einfach zu viel. Mal aufschrauben und den Kühler entstauben könnte helfen.

Alles klar, Werde ich gleich morgen mal Ausprobieren bzw. über nacht.

Ich melde mich morgen und sag mal wies ausschaut!

trotsdem schonmal danke :D.

0

Muss mich wirklich bedanken hab mit dem Staubsauger den ganzen Staub aus dem Rechner geholt, bis jetzt läuft er eindeutig Stabiler!

Danke! :D

0

Das is ganz Normal wenn er nicht in Spielen ist wenn bei dir spiele Ruckeln dann kannst du davon ausgehen das es die verdannt schlechte graka ist.

Warum sollte sich die CPU runterregeln wenns an der GRAKA liegt?

0
@SammyKoepper

...weil sie sich zu Tode langweilt, weil die Grafikkarte nicht mehr hinterher kommt.

0
@Roderic

Die Sache ist das Problem hatte ich ja früher auch nicht! Da ging alles Perfekt konnte ARMA III spielen und alles aber jetzt.. keine Ahnung.

0

schalte mal den HPC mode im UFEI ein. das sollte das Problem beheben. ich hatte das mit meinem 8350er nach dem ich das eingestellt habe, war es weg.

UFEI? Ich hab nur das Normale BIOS geht das da auch? Und unter welchem Reiter finde ich das?

0

Hilfe! meine cpu regelt den takt nicht mehr!

hi, ich habe gestern, um einem freund den leistungsunterschied zwischen 2 und 4,5 ghz zu zeigen den takt meiner intel core i5 4670k auf 2ghz getaktet. Dannach regelte sich der takt überhaupt nicht mehr, auch nicht als ich wieder auf 4,5 ghz gegangen bin. normalerweise regelt sich diese cpu ja auf unglaubliche 800 mhz aber bei mir bleibt der takt einfach eingefroren warum? ps: ich habe intel turbo boost und intel speedstep natürlich an

...zur Frage

Ryzen OC - CPU Takt bleibt Gleich?

Der Titel sagt alles - Wenn ich Meinen Ryzen 5 1600 Übertakte, bleibt dieser immer bei 3,7990 MHz und 1,3-1,4v bei automatischer Voltregelung. Kann man es so einstellen, dass sich die CPU wieder runter taktet? Weil ich denke nicht dass es der CPU gut tut, wenn sie dauernd auf 3,8GHz läuft.

...zur Frage

kingston hyperx fury mit Taktrate von 1866mhz aber bloß 933 mhz bei CPU-z

Hallo,

ich verstehe einfach nicht, wieso mein RAM eine Taktrate von nur 933mhz hat laut speecy und cpu-z. ich habe eine AMD-Board also ein XMP Profil gibt es wahrscheinlich.

und wieso steht bei CPU-Z dass meine NB Frequenz 2199.9 mhz hat. ich hätte es schon gerne das ich maximale Leistung von meinem RAM nutzen kann. Sei es auch bloß 5%.

...zur Frage

warum soviel mhz wenn der cpu nicht mehr packt!

habe hier eine frage ^^ unzwar : man kann sich arbeitsspeicher mit taktrate 2000mhz kaufen .. aber die besten cpu´s von intel packen gerade mal 1333 mhz .

Der integrierte Speichercontroller unterstützt offiziell DDR3-Speicher bis 1333 MHz

frage ^^ warum gibt es die ? arbeitsspeicher werden immer halbiert in den effektiven mhz zahlen .. heisst .. ich habe ddr 2 800 eingebaut .. und die laufen auf 400 mhz ...(laut cpu-z) ist dann dieses bei den cpu´s schon halbiert oder so ? (1333 mhz cpu - 2666 mhz ramms ???) blicke da gar nicht mehr durch xD

...zur Frage

Kennt jemand ein gutes B350 mATX Board, mit dem man auch übertakten kann, ohne dass das die Spannungsumwandler zu heiß werden?

Siehe oben.

...zur Frage

Cpu taktet nurnoch auf 954 mhz und auslagerungsdatei ist höher als ram nutzung?

Ich habe eben Escape from Tarkov gespielt und habe über das mnitoring von msi afterburner gesehen das der cpu takt IMMER 954 mhz beträgt und vom ram 3 gb verwendet werden aber die auslagerungsdatei Auslastung ist meistens 5.6 gb bitte helfen so kann ich nur mit bis 26 fps spielen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?