CPU später aufrüsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da die Leistung bei Prozessoren seit Jahren kaum ansteigt und Grafikkarten dagegen deutlich mehr an Leistung zulegen, wäre es sinvoller sich zuerst einen soliden Prozessor zu kaufen, z.B. ein aktuellen i5 oder ein fx 8350 z.B. und später neue Grafikkarten nachzurüsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerBlockbuster 26.05.2016, 00:07

Meinst du die Leistung die Spiele benötigen nicht ansteigt?

0
DerLappen 26.05.2016, 00:12
@DerBlockbuster

Doch, aber Spiele beanspruchen in erster Linie die Grafikkarte. Zudem wird Directx12 in naher Zukunft allen Prozessoren in Spielen einen guten Schub geben, vorallem AMD Prozessoren da viele Kerne deutlich besser ausgenutzt werden können. Wer sich vor 5 Jahren ein durchschnittlichen i5 geholt ha, würde damit immernoch in fast allen Spielen gut zurecht kommen, da sich die Leistung gegenüber aktuellen i5 Modellen nur gering verbessert hat. Wenn man gleich etwas mehr in den Prozessor setzt hat man deutlich länger Ruhe.

1

Also,

Woran du niemals, wirklich niemals sparen solltest ist die CPU.

Die CPU wird bei spielen für Physikalische berechnungen und ähnlichen verwendet.

Deiner Frage nach zu urteilen hast du überhaupt keine ahnung von allem.

Ein i3 ist nicht automatisch schlechter als ein i5. Es gibt i5 die besser als i7 sind.

Bevor du dein Geld ausm fenster schmeist, geh in einen Computerladen und lass dich dort anständig beraten.

Für Minecraft und World of Tanks reicht dir ne Grafikkarte für 80€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
YoghurtonTour 26.05.2016, 00:14

In einem Computerladen beraten lassen? Ich weiß nicht ob du im Wunderland lebst, aber wenn man hierzulande in einen "Computerladen" geht und frag ob man besser einen 6600k od einen 6400 nehmen sollte, versuchen sie dir einen PC mit i3 anzudrehen weil er besser ist. (Übertrieben aber so ungefähr)

0
DerBlockbuster 26.05.2016, 00:23
@YoghurtonTour

Na gut, in dem Computerladen meines Vertrauen ARLT, sind die Leute wenigstens noch ehrlich, und wenn du sagst, das du so und so viel dafür ausgeben willst, dann werden die dir für die Summe den bestmöglichsten Prozessor anbieten.

Ich habe bestimmt NICHT Mediamarkt oder Saturn gemeint, ich bin doch nicht blöd!

0

Jein. Kann man zwar machen, aber wenn CPU und GPU leistungstechnisch weit auseinander sind kann die andere Komponente nicht ihr volles Potenzial nutzen. Ein i5 würd ich schon nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerBlockbuster 26.05.2016, 00:04

Ach ja das Modell des i3 welches er einbauen will ist auf jedenfall schwächer als das des i5's. Gute Antwort.

0

Ja kannst du machen, zb. ne 200euro grafikkarte und nen i3 6100.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?