CPU-Sockel falsch?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

1 Antwort

Geh hierhin, http://www.cpu-world.com klick oben auf CPU und gib rechts vor "go" nacheinander die Produktnummern ein ( ADA.... bzw. ADO....) und klick dich durch, bei mir gab der erste Treffer jeweils die Spezifikation. Da siehst du, das es zwei Typen mit zwei Sockeln gibt, einmal AM2 und einmal Sockel 939. So ist es leider, nix ist einfach.

Die Produktummer der rechten CPU ist ADO 4200 IAA5DO ( Buchstabe O und Ziffern 0 nicht verwechseln )

Guten Morgen, und vielen Dank, und wo Du Recht hast hast Du Recht. Wie ich auf den AM2 gekommen bin, weiß ich auch nicht mehr. Egal, kostet ja nix bei Ebay, hol ich mir halt nen 939er. Das Wichtigste: Wieder was gelernt. Und das kleine Kerlchen Acer Aspire E 360 läuft ja auch so ganz brav unter Ubuntu. Ich wollte ja nur schauen ob es eine andere CPU bringt, geschwindigkeitsmäßig.

0

klick dich mal auf cpu-upgrade.com durch, da gibt es Vergleichtabellen, wo man gucken kann ob es ähnliche Cpus gibt, die in den Sockel passen und die auch mit den andren Daten passen könnten. Sei aber vorsichtig, ob das Bios schnellere Cpus unterstützt.

0
@guteant

Ja, stimmt, das artet echt in Abeit aus. Aber man soll nie nicht aufgeben, genau. Wir leben eh um zu lernen. Und was habe ich gefunden? Wie man ganz einfach den Sockeltyp in meinem Fall feststellen kann. Das sieht man auf dem ersten Foto ganz genau. Nämlich die Ecken links unten. Wo vier Pins fehlen das ist ein ..... 939er. Und der AM2/940er hat .... einen Pin mehr, genau. Es fehlen also nur drei Pins in der Ecke. Toll, oder? Lernen durch machen ....

0

Was möchtest Du wissen?