CPU nie bei 100%?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Z.b. kann es sein das das Spiel nur auf einem Kern läuft - das führt dazu das z.b. wenn du 2 kerne hast - die cpu nur auf 50% läuft (quasi) - dadurch aber für dieses Spiel schon am limit ist und die gpu eben nichts zutun bekommt.

Du kannst dir mit diversen tools wie z.b. cpu-z oder msi afterburner die einzelnen kerne auch exakt anzeigen lassen. Auch wenn ein Kern nicht auf maximum läuft kann sein das die Limitierung woanders liegt - RAM/Festplatte/programmierung des Spiels oder oder.

Ausserdem könnte es sein das deine fps limitiert sind - bzw die fps des spiels limitiert sind oder vsync aktiv ist - das limitiert die fps und damit wird auch ab dem limit nicht mehr leistung verwendet.

Willst dus genauer wissen: welches spiel spielst du, welche fps liefert das Spiel? Wir brauchen mehr infos.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte mir vorstellen das das die temperaturen sind wenn beide nicht über 90% sind. eine von beiden chips sollte sich eigentlich an 100% annähren(so 95% oder mehr). vielleicht werden die zu heiß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jort93
04.03.2017, 21:02

also ich nehme and das du benchmarks(cinebench, prime95, furmark..) und andere spiele versucht hast?

0

Lade mal cpu z runter und mach mal ein stresstest und öffne gleichzeitig den taskmanager oben unter leistung und dan bei cpu sollte man sehen wie die cpu gerade belastet wird vllt. Ist aber auch die kühlung so naja schlecht das die cpu voher dicht macht und sich runtertaktet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich denke das hat zwar nichts damit zu tun aber der i3 ist doch für die 1060 ein flaschenhals

? oder irre ich mich ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du den Energiesparmodus aktiviert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?