CPU mit integriertem Kühler oder beides einzeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei der Prozessorwahl solltest Du nach Möglichkeit die "Boxed-Version" mitsamt Kühler bevorzugen, weil diese CPUs zu 100 % noch nirgendwo anders eingebaut sein konnten. Bei " Tray " - CPUs ist dieses leider nicht zu 100 % auszuschliessen. Der Kühler kostet nur ein paar Euro Aufpreis incl. 3 Jahre Garantie auf CPU und Lüfter . Den Kühler kannst Du bei Bedarf oder sofort gegen ein stärkeres Modell auswechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du die CPU Übertakten willst dann würde ich auf einen extra kühler greifen und für gaming so und so die cpu kann sehr warm werden bei spielen und beim übertakten also lieber extra Kühler nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der mitgelieferte Kühler von einem Prozessor ist meist nicht sonderlich gut und auch laut, deswegen wenns vom Budget keine Probleme gibt immer einen extra Kühler kaufen.

Trotzdem immer die Box version kaufen (also die mit Kühler), weil die Tray Versionen (die ohne Kühler) oft umgetauschte CPUs aus Box Versionen sind die sich dann schlechter Übertakten lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von afifa
31.10.2015, 14:32

Auf der Seite geht das nicht da man eine cpu ohne kühler kaufen muss um einen extra kühler hinzuzufügen. doppelt gemoppelt geht nicht dann kommt eine anzeige mit "du hast bereits eine cpu mit enthaltenem Kühler ausgewählt" ist es schlimm wenn ich cpu nicht boxed habe?

0
Kommentar von afifa
31.10.2015, 14:34

Ah nein! hat sich erledigt!

0

Ich würde einen extra Kühler kaufen da die Intel-Boxkühler ziemlich laut sind und schlecht kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?