Cpu Lüfter Richtung einbau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Allgemein muss der Lüfter immer die Luft ansaugen, dass ist das wichtigste.

Am besten wäre es, sofern der Lüfter seitwärts montiert wird, wenn der Lüfter in die selbe Richtung wie der Back-Lüfter zeigt, damit der Air-Flow im Gehäuse bestehen bleibt. (sieht dann so z.B. aus: http://www.abload.de/img/img_0323a9ro3.jpg )

Ist ein Artic freezer 13

0
@xrain123

Wie gesagt, zu empfehlen ist es, dass du den Lüfter nach vorne ausrichtest, dieser die Luft ansaugt und dahinter der Kühlkörper ist (sieht dann so ungefähr aus http://www.hardwaresecrets.com/imageview.php?image=34050). Dadurch hast du einen besseren Air-Flow im Gehäuse und eine effektivere Kühlung aller Komponenten.

Setzt natürlich voraus, dass vorne am Gehäuse die Luft reingezogen wird und hinten wieder rausgeblasen.

0

Sinnvollerweise baust du alle Lüfter so ein, dass ein gleichgerichteter Luftstrom entsteht - an einer Seite des Gehäuses wird eingesaugt und an einer anderen Seite rausgeblasen. Und innerhalb dieses Luftstroms solltest du den CPU-Lüfter eben so platzieren, dass der Lüfter "mit" dem Luftzug dreht, nicht dagegen.

Da hängt vom Kühler ab.

Schau doch einfach auf ein Foto vom Kühler, da siehst du es.

Bei einigen zieht er die Luft vom Kühler weg, bei anderen pustet er auf den Kühler drauf.

Die Luft vom Kühler wegziehen ist, meiner Meinung nach, ziemlich unsinnig, da man versucht den Kühler mit der warmen Luft im Gehäuse zu kühlen.

0
@Justen222

Seltsam dass viele renomierte Hersteller das genau so machen. Bei deren Kühler dann die Temperatur niedriger ist als wenn du den Lüfter herumdrehst.

0

Ist ein Artic Freezer 13

0

entsprechend dem airflow in deinem gehäuse

Was möchtest Du wissen?