Cpu Lüfter-Hebel geht nicht fest

Hier kann man hoffentlich sehen dass sich biegt  - (Computer, PC, Prozessor)

1 Antwort

Wärmeleitpaste drauf? Stell sicher, dass der Kühler richtig herum montiert ist. Du scheinst einen alten Sockel mit Nasen am Sockel zu haben, die Metallklammer muss richtig unter den Nasen sitzen.

Habe mir einen neuen Kühler gekauft damit funktioniert jetzt alles einwandfrei.

Danke !

0

Pc geht nach CPU Ausbau nicht mehr an

Hey leute,nachdem mein Laptop kürzlich kaputt gegangen ist habe ich einen älteren Acer Aspire raus gekramt,als ich die Festplatte meines Laptops einbauen wollte hab ich jedoch eine Ansammlung von staub gesehen und entschloss mich diese zu entfernen.Ich habe also den cpu kühler abmontiert um ihn auszusaugen ,Auch der Prozessor wurde versehentlich ausgebaut da dieser wegen der Wärmeleitpaste am kühler klebte .Das hab ich erst nicht bemerkt und beim einbauen kam wohl etwas Gewalt ins Spiel,bis ich es bemerkte... Die kleinen goldenen pins am cpu sind aber alle soweit man das sehen kann in Ordnung. Nun zum eigentlichen problem: Erste piepte der pc Wie verrückt und der Lüfter drehte sich mit Lichtgeschwindigkeit ,also hab ich den cpu nochmal rausgenommen und tatsächlich ,er hatte nicht richtig gesessen. Also richtig eingebaut... so weit so gut ,doch dann ging aufeinmal garnix mehr wenn ich das stromkabel einstecke regt sich für eine Sekunde was doch das wars ,alles was immoment funktioniert ist das das lämpchen für den startknopf leuchtet .

Bitte um Hilfe ! Danke im Voraus

...zur Frage

Ein Lüfter der GTX 980 Ti sitzt locker, was nun?

Guten Abend/Tag liebe Helfer,

seid kurzem hörte ich immer wieder ein lautes Quitschen und klacken aus meinem Rechner. Ich habe ihn geöffnet und mal die Lüfter beobachtet, wobei mir auffiel, dass einer der 3 Lüfter der GTX 980 Ti etwas locker ist und deshalb ins schleudern gerät, sobald er sich anfängt schnell zu drehen. Gibt es eine Möglichkeit diesen etwas fest zu ziehen? Oder nur diesen einen Lüfter zu deaktivieren?

...zur Frage

Gibt es alternative Lösungen für eine CPU-Lüftersteuerung?

Hallo, ich habe mir ein neues Gehäuse (Fractal Design Define R4 oder so ähnlich) zugelegt. Nun habe ich allerdings das Problem, dass der CPU Lüfter eine enorme Lautsträke im Betrieb verursacht, nachdem ich sämtliche Komponenten in das neue Gehäuse verlagert hatte.

Das Mainboard hatte ich beim Umbau Situationsbedingt kurzfrstig auf den Teppichboden abgelegt, wo ich vermute, dass dort die Lüftersteuerung beschädigt worden sein könnte. (Was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Der Lüfter wurde beim Wechsel in das neue Gehäuse nicht abmontiert oder irgendwo abgesteckt.)

Was denkt ihr, woran das Problem liegen könnte?

Meine theoretische Problemlösung: Ich würde gerne einen CPU-Lüfter direkt an das Netzteil anschließen, jedoch noch eine Vorrichtung zwischenschalten, um somit die Voltzahl am CPU-Lüfter manuell zu beeinflussen. Leider ist der Lüfter fest am Mainboard angesteckt, weshalb ich einen neuen CPU-Lüfter kaufen müsste. Hättet ihr in diesem Falle auch vorschläge für entsprechende Komponenten?

...zur Frage

Medion PC CPU Lüfter ausbauen?

Hallo, Ich habe einen Medion PC und möchte meine CPU austauschen. Beim aufschrauben ist mir aufgefallen das an meinem CPU Lüfter ein "Zylinder" fest gemacht ist, der die Luft weiterleitet. Wie bekomme ich den raus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?