CPU Leistung eingeschränkt. Warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

erstmal basisinfo: Ist es ein Laptop oder Desktop? Es gibt dort unterschiede, daher wichtig.

Weiter: Wann hast du den wert und vor allem, wie, gemessen? Um den korrekten wert zu erhalten musst du Den CPU takt während des laufenden spiels ablesen. gerade energieeffizientere CPU´s takten sofort wieder runter, sobald es nichts aufwendiges gibt. 

Mein vorschlag daher: CPU-Z starten. wenn ich mich recht errinnere (lange nicht benutzt die software) kann CPU-Z die gemessenen werte in einem dokument abspeichern. Mach dies, und spiel währenddessen. hinterher siehst du dann das dokument ein. der takt müsste hoch gehen beim spielen. wenn er es nicht tut, ist an den grundeinstellungen des systems was faul.

Fall es wirklich der fall ist, dass der takt nicht steigt, in BIOS gehen (UEFI, wenn man so will) und nachsehen ob energiespar aus ist. falls du wie bei ASUS ein OC system hast, kontrollieren ob es auf leistung als priorität steht, und nicht auf leise, oder energiespar. Ausserdem sehen ob wie bei ASRock der CPU takt automatisch geregelt wird.

Ansonsten temperatur kontrollieren. wenn die CPU zu warm wird, taktet sie ebenfalls von selbst runter um nicht zu überhitzen, wobei dies bei nur 0,3GhZ eindeutig nicht sein kann.

In der Systemsteuerung-Energieoptionen diese auf Volle Leistung stellen

Alle Energiesparmaßnahmen im UEFI/BIOS deaktivieren.

Netzteil anstecken.

Im Akkubetrieb sind die Stromsparfunktionen aktiviert.

Wenn der PC nichts zu tun hat taktet er halt runter um Strom zu sparen. Wenn du mal schaust während du spielst, wirst du sehen dass er hochtaktet.

Nur nochmal als Frage.
Deine CPU erreicht nur 0,3 GHz unter Last?

minecraftzocken 08.07.2017, 22:17

Der Intel Core I7 7500U hat eine Last bis zu 3,5 GHZ aber er erreicht nur 0,35Ghz

0
Andyplayer1 08.07.2017, 22:19

Ich denke er ist im Energiesparmodus. Aber 0,3 Ghz während des spielens halte ich für nicht möglich..

0
Silberfan 08.07.2017, 22:52
@Andyplayer1

Die Ryzen haben eine ähnliche Funktion um Strom zu sparen ,nur die hab ich bei mir Deaktivert, so Taktet die CPU auch im Idle  mit mindestens 3,6 GHZ und wenn Belastet wird ,sofort auf 4,0 Ghz (OC). Scheint so zu sein das auch hier in dieser Kategorie die AMD Ryzen sogar besser sind. Selbst wenn diese Antwort nicht hilfreich war ists ne Interessante Feststellung.

0

Was möchtest Du wissen?