CPU (laptop) zu heiß? (>90°)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also soo schnell wird deine Cpu daran nicht sterben, aber auf Dauer sind solch hohe Temperaturen auch nicht mehr gesund...d.h: Wenn du Pech hast musst in paar wochen nen neues Laptop kaufen! (Oder mit ständigen abstürzen rechnen) Deshalb:

  • Alle Lüftungsschlitze sauber machen und von Staub befreien!

  • Mit Druckluftspray noch mehr Staub rauspusten

  • Schauen ob die Cpu Temperatur gesunken ist

Zur not gibts für Laptops auch "Kühler" zum drunterlegen....

schaltet sich der laptop vorher ab bevor iwas kaputt geht? und der laptop ist erst 2.5 monate alt, ist er dann schon so verstaubt?

0
@michlw

In der Regel schalten sie sich ab bevor ernsthafter Schaden entsteht....aber darauf würde ich mich nicht verlassen.....Also ich kann jeden Monat einiges an Staub ausm laptop herausholen......

0
@Varic187

okay, danke, dann werde ich das mal probieren. gibts da iwelche techniken/ sachen die ich beachten muss?

0

Lüftungschlitze reinigen und evtl . ma über nen Notebookkühler nachdenken.

Notebooks sind zum spielen halt eher Suboptimal.

was fürn acer den ?^^ du merkst wenn er sich automatisch abschaltet...dann hatte er zu heiss ahahxD

acer aspire irgendeine nummer, weiß nicht auswendig und hab ihn grad nicht da,

aber Corei7 prozessor geforce540M graka 8gb arbeitsspeicher

aber wenn ich sicher weiß das er sich abschaltet bevor iwas kaputt geht wär ich ja schon mal beruhigt?

0

Was möchtest Du wissen?