CPU-Kühler für AMD FX 6300 gesucht

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nicht am Takt rumdrehst, dann reicht der Boxed Kühler, auch wenn der lauter ist als ein Spezialkühler.

Zu beachten beim Neukauf deines CPU-Kühlers:

  • Beim Kauf eines neuen Kühlers musst du darauf achten, dass evtl. Wärmeleitpaste mit dabei ist. Wenn nicht dann musst du ein paar extra EURos in die Paste investieren.

  • Die neuen Maße des Kühlers: Der Kühlkörper eines guten Kühlers kann extrem in der Größe variieren. Deswegen musst du die Maße beachten und berechnen ob er ins Gehäuse passt (von der Höhe) oder ob er vielleicht die Arbeitsspeicherriegel blockiert, denn einige Speicherriegel haben einen erhöhten Kühlkörper.

  • Der Kühler für einen FX 6300 muss den Sockel AM3+ unterstützen.

Gute namenhafte Hersteller für CPU-Kühler: Scythe, Alpenföhn, Noctua, Prolimatech, Phanteks.

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Scythe SCASR-1000 Ashura CPU-Kühler. Flüsterleise bei CPU i7 4770K auf ~4,0Ghz Als Wärmeleitpaste ist zum Beispiel die Arctiv Silver V zu empfehlen.

Der Scythe Shuriken oder Scythe Katana 4 sind gute Kühler in der Preisklasse ~ 30 EUR.

Gute namenhafte Hersteller für CPU-Kühler: Scythe, Alpenföhn, Noctua, Prolimatech, Phanteks.

Das ist wahr, da fehlen aber noch Thermalright, be quiet und Enermax.

1

scythe katana 4
thermalright true spirit 90m
xigmatek gaia

Sehr leise und leistungsfähig ist der Thermalright HR-02 Macho Rev.A, musst aber auch gucken, ob er in dein Gehäuse passt.

Andere Empfehlenswerte Kühler wären:

  • Scythe Mugen 3 Rev.B
  • EKL Alpenföhn Brocken
  • Noctua NH-D14
  • alle be Quiet! Kühler

Hoffe konnte dir helfen.

Was möchtest Du wissen?