CPU für Laptop?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

bis auf ein paar spezielle Boards, die meist von OEMs für customized Laptops (wie z.B. Cleveo, manchmal auch MSI) hergestellt werden, verfügen mobile CPUs i.d.R. über PGA-ic oder LGA-ic Verbindungen, d.h. sie sind verlötet und somit nicht austauschbar.

Selbst wenn sie austauschbar wären (was ich sehr, sehr, sehr stark bezweifle), ist sowohl die Stromversorgung als auch das Kühlkonzept des Laptops nicht auf das TDP und SDP, erst recht nicht auf die peak power, einer stärkeren CPU eingestellt, das würde dir noch sehr viele Probleme bereiten.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CPU in einem Laptop ist schwierig bis unmöglich. Denn die Hardware, sowie die Kühlung sind auf die verbauten Teile abgestimmt. Wird da nun eine schnellere CPU eingebaut, kann es passieren, daß die Kühlung nicht mehr ausreicht und du dir das Teil zerschießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst uns sagen, welchen laptop du jetzt hast, um dir helfen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajorZeeZ
28.06.2016, 10:37

Lenovo Z50-70 59427241

0
Kommentar von GelbeForelle
28.06.2016, 10:40

mit welcher cpu?

0
Kommentar von GelbeForelle
28.06.2016, 10:41

allein der i5 4210 u kostet laut intel mehr als 200€, mach den turbo boost an, dann taktet er mit bis zu 2,7ghz

0
Kommentar von GelbeForelle
28.06.2016, 10:54

man kann bei vielen notebooks die cpu tauschen, nicht nur bei 1%

0

Was für eine ist denn momentan drin, oder soll ich raten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajorZeeZ
28.06.2016, 10:34

sie sollte besser als 2x 2GHz sein also meine ist 2×1,75

0
Kommentar von MajorZeeZ
28.06.2016, 10:34

sry 1,7

0
Kommentar von MajorZeeZ
28.06.2016, 10:37

die die drin is is ne intel

0
Kommentar von MajorZeeZ
28.06.2016, 10:37

der Laptop heisst z50 70 59427241

0

Was möchtest Du wissen?