CPU erhitzt sich auf 65 Grad! ist das NORMAL?

 - (Computer, Überhitzung)

4 Antworten

65 Grad sind zwar noch nicht schädlich, aber auch keine optimale Temperatur! Jenachdem wie gut du dich auskennst würde ich mal den Laptop aufschrauben und den Lüfter säubern! Meistens setzen sich 'dicke' Staubmatten vor dem Sieb und verhindern so das austreten der warmen Luft! ICh selber habe einen Desktop PC , Temperaturen vom Prozessor liegen immer bei 20-40 Grad dank Wasserkühlung

wenn er innerlich verstaubt ist oder du was verändert hast (CPU Takt) oder die Lüfter innen kaputt dann ja

nee hab ich schon sorgfältig ausgesaugt

0

HI, 65°C sind normal... -ein Cpu darf durchaus so warm werden, alternativ kannst du auf der CPU Herstellerseite nachschauen...

Selbes für Graafikkarten.. da sind 100°C oder mehr auch noch ok

Nicht die CPU sondern die GPU oder auch Grafikkarte erhitzt sich auf 65°C Das ist zwar nicht wenig, aber noch nicht unnormal. bei mir sind 45-50°C durchschnitt. Ich habe allerdings auch einen desktop PC mit einer guten kühlung.

ok danke.....ohne kühlmatte hatte der sich früher auf über 100 grad erhitzt...

0
@Vinc135

Ich habe eine neue Grafikkarte: Nvidia GTX 470. da sind 80° normal...

0
@simpson300

Bei einer guten Kühlung sind 45-50 Grad nicht normal :D ich hab einen billig-Kühler und ich halte meinen X4 955 trotz Übertaktung auf 35 Grad... Bei einem Laptop sind die 65Grad schon eher normal, da die Kühlmöglichkeiten sehr begrenzt sind

0

Was möchtest Du wissen?