Cpu bremst Gpu aus

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was wirst du spielen? Bei Black Ops 2 wird sicher nichts ausgebremst.

Bei z.B. Battlefield wird jedoch recht viel ausgebremst.

Statt einer GTX 780 Ti ist eine R9 290 für ca. 330 und ein i5 4690 + H97 Mainboard besser.

Die R9 290 ist etwa so stark wie die GTX 780. Dazu kommt noch hinzu, dass man 3 Spiele von ca. 20-30 Spielen auswählen kann. Titel wie Thief oder Tomb Raider sind dabei.

Bei blackops 2 wird er eher bremsen da das spiel nur mit 4kernen arbeiten kann und bei Battlefield kann das spiel das gane feuer asnutzen da das spiel mit 8 kernen arbeiten kann und somit eine bessere ausnutzung hat! LG

0
@Maiobugatti

Ganz sicher nicht. Ich habe mit einer GTX 660 und einem A6-3600 BO2 auf Ultra gespielt. Black Ops 2 hat sowas von garkeine Anforderung, was CPU betrifft.

0
@Maiobugatti

In BF 4 wird er um die 100 FPS haben in Ultra. Selbst ein popeliger FX 4100 kommt noch auf 94 FPS. Für Black Ops 2 reicht aber bereits ein Veteran wie der Phenom II X4 940 BE, voll aus. Wo sollte das Problem für den FX 8350 liegen!? Ist schon blöd, wenn man teure Intel Hardware gekauft hat und dann erkennen muss, das es mit billiger AMD Technik auch funktioniert.

0
@Toblas

Du kannst Black Ops 2 garnicht mit Prozessoren vergleichen, weil da sowieso die Anforderung mickrig ist.

Ich brauch mich gar nicht wirklich zu verteidigen. Ich bin kein Intel Fanboy, Intel ist in Sachen Gaming einfach besser als AMD. Jedoch würde ich AMD Grafikkarte wegen des Preises statt nVidia bevorzugen.

Erstmal: der FX ist kein 8-Kerner. Der FX besteht aus 4 Modulen je 2 Integer Kernen, Ergo 8 Threads. Wozu braucht man Threads im Gaming Bereich? Die Single-Core-Leistung ist bei Spielen viel entscheidender. Da schlägt Intel auch AMD vom Thron.

0

Ich denke nicht, das die CPU deine GPU ausbremst. Der FX 8350 hat im Grunde genug Feuer. Aktivierst du zusätzliche Modi wie SSAA x2 oder x4, steigen die Anforderungen an die Grafikkarte zusätzlich und die Gefahr das die Graka ausgebremst wird sinkt weiter.

Auf deine Frage würde ich jetzt ohne Erfahrung mal mit nein antworten, üblicherweise muss da der Leistungsunterschied noch größer sein. Grafikkarte und Prozessor sind ja in etwa gleich alt, von daher schätze ich dass sich da nichts ausbremst.

Kommt ganz darauf ahn welche spiele du zockst denn nicht alle kommen mit den 8kernen der AMD cpu aus leg dir vlt ne INTEL CPU an mit 4 kernen und 8threads denn da kann die ganze leistung genützt werden aber beachte, dass du ein neues mainbord braucht!

Hoffe ich konnte helfen! Lg maiobugatti

Selbst wenn die CPU limitieren würde, würde er es kaum merken. Sich deshalb eine Intel Cpu mit Mainboard für vielleicht 250 € zu zulegen, halte ich gelinde gesagt für übertrieben.

0

Was möchtest Du wissen?