CPU bis 200?

4 Antworten

Den besten für Gaming bekommst du für 200€ eh nicht, daher ist das unwichtig.

Erstmal wichtiger wäre welches Mainboard du hast. Der CPU muss auch ins aktuelle Mainboard passen falls das nicht der Fall ist musst du für 200€ Mainboard + CPU kaufen.

27
falls das nicht der Fall ist musst du für 200€ Mainboard + CPU kaufen.

Und schlimmstenfalls auch noch RAM.

2
15
@bnutzinger

Und allerschlimmstenfalls sogar noch ein neues Netzteil. Aber vlt. reicht ja das alte.

0

Bei 200€ bleibt dir nur die AMD Ryzen Serie - die sich wohlbemerkt auch auf dem Markt gegen Intel sehr gut durchsetzen.

Meine Wahl aufgrund des guten Hyperthreading-Verfahrens ist immer Intel - jedoch kommst du mit 200€ an keinen Intel Prozessor, der dir eine bessere P/L als AMD Ryzen Serie bietet.

Schau dir einfach mal die 2xxx Reihe von Ryzen an (Bsp: AMD Ryzen 5 2600)

Wenn du dir einen tollen Prozessor bis 200 Euro kaufst, kannst du damit aber dennoch nicht spielen. Denn dazu brauchst du noch ein Mainboard. Entweder hast du schon eins, dann wäre es schlau gewesen das hier zu nennen, oder du musst noch eins kaufen, was zu Prozessor passt. Und für beides kannst du für 200 Euro nichts wirklich brauchbares zum Gaming bekommen.

Was möchtest Du wissen?