CPU-Auslastung seit neuestem immer 100%

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wichtig wäre noch zu wissen, wie warm deine CPU läuft. Das kann man leicht herrausfinden (everest, oder andere Programme). Im Taskmanager auch einfach mal gucken, welches Programm diese Auslastung verursacht. Einfach im Taskmanager oben auf Auslastung drücken und dann sortieren, dass du die höchste Auslastung ganz oben hast. Neben Temperatur kann es natürlich auch ein Virus sein, der dieses Problem verursacht. Dazu ist das obiges aber erstmal abzuklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xUnkn0wNx 25.03.2013, 20:08

okay danke und was soll ich machen in dem fall dass meine cpu zu warm läuft trotz der tatsachen dass es keinen direkten prozess gibt der das verursacht?

0
EIirah 25.03.2013, 21:43
@xUnkn0wNx

Lüfter von Staub befreien. Vielleicht euch die Wärmeleitpaste erneuern. Wenn du aber davon nicht viel Ahnung hast, lass das lieber jemanden machen, der etwas mehr weiß. Da kann man schon mal mit pech die CPU kaputt machen

0

Lasse einmal einen guten Virenschutz darüber schauen (Stichwort Botnetz)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
padi1996 25.03.2013, 20:07

Wäre aber ein komisches Botnetz^^ Normalerweise laufen die im Hintergrund, sodass man sie bemerkt. Würde der Virus/Trojaner gleich die ganze CPU auslasten, wäre er viel zu schnell zu entdecken ;)

0

Starte den Taskmanager durch Drücken von STRG-ALT-ENTF gleichzeitig und schalte auf die Prozess-Anzeige um. Schau da, welche Prozesse viel Prozessorleistung verbraten. Schalte evtl. ein, dass Prozesse aller User angezeigt werden.

Suchde dann per Google nach dem Prozessnamen und schau nach, was er ist und was er tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xUnkn0wNx 25.03.2013, 20:06

die verbrauchen nicht direkt prozessorleistung sondern ram. und von meinem ram wird nur 21% verbraucht denn ich habe nicht viele prozesse am laufen, die viel ram verbrauchen

0

okay danke und was soll ich machen in dem fall dass meine cpu zu warm läuft trotz der tatsachen dass es keinen direkten prozess gibt der das verursacht?

Es geht hier nicht um hohe Temperaturen, sondern um Prozessorlast, ohne dass etwas ausgeführt wird. Da hilft auch die größte Staubsaug-Aktion nichts.

CPU-Auslastung seit neuestem immer 100%

die verbrauchen nicht direkt prozessorleistung sondern ram.

Was willst du eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist der übertaktet? mal vom staub befreit kann wunder wirken ;)

Hohl dir sone spraydose kp wie die heiß da wird luft rausgepustet und damit kannst pc putzen :D (noch nie benutzt darum kp wie das heißt aber ichw erds demnächst auch kaufen)

Aufedefanll hab ich bei meiner graka gtx 570 einmal einfach reingepustet mit mund. Naja im endeffekte lief die graka um 20% besser als vorher :D Nur wegen dem staub ^^

  1. GRaka war vorher 89grad heiß jetzt nur 80.
  2. Sie war vorher bei jedem game zu 100% ausgelastet Jetzt nur mehr 80-99%

Von daher staub nervt an das kanns liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Minihawk 25.03.2013, 20:03

Es geht hier nicht um hohe Temperaturen, sondern um Prozessorlast, ohne dass etwas ausgeführt wird. Da hilft auch die größte Staubsaug-Aktion nichts.

0
lolklo 06.04.2013, 20:16
@Minihawk

Falls du lesen kannst hab ich

1.tens und 2.tens hingeschrieben. Wobei ich geschrieben habe das dank der "staubsaug-Aktion" meine Auslastung von 100% um 20% reduziert wurde!

Also hilft das wohl mein lieber Herr

0

Was möchtest Du wissen?