CPU-Auslastung schwankt plötzlich - bin nach 12 stündiger Lösungssuche ratlos

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hast du mit Avast den normalen Scan oder Bootscan gemacht? Letzterer ist sehr viel gruendicher. Ausserdem kann ich dir zusaetzlich malwaebytes empfehlen.

Und am Ende kann es auch schlechte Lueftung oder ein hardwarefehler sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaedrenGL
08.06.2014, 22:13

Wenn es an einer schlechten Lüftung liegen würde, dürfte das zweite Benutzerkonto genau so wenig funktionieren, oder? Falls ich es schlecht formoliert habe, das zweite Benutzerkonto funktioniert normal. Und ich denke ich habe einen normalen Scan durchgeführt. Ich werde es mal mit einem Bootscan versuchen, danke.

0

Ich hatte mal ausversehn den Energiesparmodus angemacht und der CPU ist dann die ganze zeit auf 0,8ghz gelaufen und ich habe mich gewundert warum der ps so langsam ist, bis ich herausgefunden habe :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da läuft halt das antivirus Programm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst doch im taskmanager sehen was soviel schluckt???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaedrenGL
08.06.2014, 21:58

Nein kann ich nicht. Kein Prozess "schluckt" irgendwas. Trotzdem sind es momentan 30% insgesamt.

0

Was möchtest Du wissen?