CPU Auslastung bis zu 98 %!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er soll den Taskmanager öffnen und nachschauen, welches Programm für die hohe CPU-Auslastung verantwortlich ist und dieses bei Nichtgebrauch einfach schließen.
Desweiteren ist es sinnvoll, mal unnütze Programme aus dem Autostart zu entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs ma mit steuerung alt und entfernen, dann öffnest du den taskmanager

dort gehst du auf prozesse und schaust, welches programm soviel zieht und am besten beenden.

oder du holst tuneuputilities um programme zu deaktivieren, oder sogar zu deinstallieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was oben gesagt wurde! Und TuneUp Utilities hilft in der Tat gewaltig, wenns um PC-besser-laufen-lassen geht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ursisina
23.06.2011, 12:34

er hatte tuneup, aber ein computerexperte hat ihm davon abgeraten er ist sich nicht ganz so sicher...aber er würde es evtl. ausprobieren

0

Er sollte mal den Windows Media Player deaktivieren und dann mal nachgucken, wie hoch die Auslastung ist.

wmpshare und wmp.exe können daran Schuld sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, da hilft der Taskmanager -- der zeigt im Prozess-Tab an, wo genau die CPU verschwendet wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?