CPU Auslastung bei jedem mist auf 100%

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So wie ich das sehe, ist der Prozessor etwas schwach. 1.6 GHz als Singlecore bringt nicht sehr viel Leistung und wird daher eher in Netbooks eingebaut, weil die normalerweise kaum Prozessorleistung brauchen. Spiele oder alles andere, was den Prozessor beansprucht, hat da natürlich schlechte Karten. Besonders das Entpacken mit Winrar wird den Rechner auf jeden Fall arg beanspruchen, weil da die CPU stark gefordert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Womit hast Du denn diese Auslastung gemessen? Windoof ist ja so konstruiert, dass ein sog. Leerlaufprozess eine Prozessorlast von 99% simuliert. Sobald irgendetwas 'Sinnvolles' den Prozessor beansprucht, zieht sich dieser Prozess zurueck und gibt Rechenleistung frei. Und je nachdem, was fuer ein daemliches (entschuldigung) Messprogramm Du hast, macht das nichts anderes, als diesen bloeden Leerlaufprozess abzufragen......

Und Windoof ist auch so konstruiert, dass jedes Programm, das im Vordergrund laeuft, die maximale Prozessorleistung bekommt, da bist Du dann so oder so ganz schnell auf 100%.

Dein Rechner mag ja nicht das Modernste sein, aber fuer die meisten Sachen ist der gut. Lass Dir nicht einreden, Du muesstest Dir jetzt 'nen neuen Rechner kaufen.

Falls ich mich irre und tatsaechlich irgendein Programm spinnt und staendig 'echte' Prozessorlast erzeugt und Dein Messprogramm sogar recht haette, dann waere Dir mit einer Neuinstallation von Windows schneller und preiswerter geholfen, denn danach ist dieses stoerende Programm auch weg ....

Alles klar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flumi94
10.09.2012, 11:35

Zum 50. mal es ist NICHT mein Rechner. So, Ich habe es bei dem Rechner mit Task Manager gemessen unter Leistung und man konnte nichts tun da alles was man anklickte keine Rückmeldung mehr gab... Und wie gesagt wir haben ihn schon formatiert und derzeit ist kein störendes Programm drauf, wie auch der wurde erst formatiert.

0

kein wunder.......
der c7-d is ja auch sehr klein und schwach .....
ich würd mal ne übliche cpu reintun... nen phenom II x4 und nen 970er am3+ mainboard
oder gleich nen intel i5...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flumi94
10.09.2012, 10:59

Also liegt es wirklich nur daran das der Prozessor ne' Gurke ist?

0

Was möchtest Du wissen?