CPU-Auslastung bei 52% durch Windows-Hostprozess ohne sonstige Programmaktivität - was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mache erstmal einen Wiederherstellungszeitpunkt und dann "schieße" mal den Task ab, laso Task beenden klicken. Wenn danach nichts passier hast du gewonnen. Aber VORHER schaue mal, ob du Updates nicht installiert hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toussini
18.11.2015, 13:04

Vielen Dank!!! Es waren offenbar die Updates - versehentlich länger nicht geladen (65 wichtige Updates...!). Task abschießen (vor dem Updaten) ging auch, brachte aber immer nur kurze Zeit Ruhe. Gracias!

1

Benutze das tool "Process Explorer"

ggf. System radikal neu aufsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht svchost bremst dein System. Vernutlich läuft ein anderes Programm, welches nicht explizit aufgeführt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließe einfach svhost.exe oder schalte deine Windows Updates aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?