CPU Auslastung auf einmal und plötzlich sehr hoch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach einer neuen Installation sollten alle Windows Updates installiert und mit anschließendem Neustart abgeschlossen werden, denn die Update-Suche und -Verwaltung kann unter Umständen auch im Hintergrund sehr aktiv sein.

Außerdem würde ich den Geräte-Manager nach offenen Treibern durchsuchen und im Task-Manager mal nachsehen, ob irgendwelche Prozesse höhere Auslastung zeigen. Wenn es Windows-interne Prozesse sind (meist "svchost" oder "System"), solltest du diese nicht beenden, sondern auf weitere Fehlersuche gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Task Manager starten, auf den Reiter "Prozesse" gehen und hier "Prozesse aller Benutzer" anzeigen. Dann siehst du wirklich ALLES, was da im Hintergrund läuft.

Ich vermute mal, dass es bei dir (genau wie bei mir) eine svchost.exe ist, die quasi permanent mit 50% CPU-Last läuft. Scheint gerade ein paar Probleme mit den Windows-Updates zu geben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jp4410
02.08.2016, 14:06

Kann ich die ganzen svchost Sachen beenden?

0

im Taskmanager siehst du, welche Prozesse die CPU belasten. Übersichtlicher geht es mit dem kostenlosen Process Explorer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jp4410
02.08.2016, 14:01

hab doch schon geschreiben keine auffälligen prozesse

0

Was möchtest Du wissen?