CPU arbeitet nicht in voller leistung? Defekt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde tippen dass die Lüftungsschlitze und Kühlkörper verstopft sind. Deshalb wrd die CPU zu heiß und taktet runter.
Ich habe zwei Katzen, einmal im Jahr ist deshalb bei mir eine Reinigung angesagt.

wie genau kann ich das angehen bei einem Notebook?

0
@HerrXP

Das kommt aufs konkrete Gerät an. Oft findet man im Netz genaue Anleitungen wie man welche Abdeckungen öffnen und welche Schrauben man lösen muss.
Ist eine kniffelige Geschichte, mit etwas übung geht das aber.

0

Das ist der windowseigene energiesparmodus der runtertaktet. Den findest du in der systemsteuerung unter energieoptionen. Es wird wohl auf sehr sparsam geschaltet sprich: du musst auf höchstleistung gehen. Dann taktet dein prozessor grundsätzlich so hoch wie er kann, solange es ihm nicht zu heiß wird

Das kann es nicht sein da ich grundsätzlich auf höchstleistung gestellt habe. Kann es sein das die Lüftung kaputt ist und deswegen die CPU runter taktet weil es ihr zu heiß wird?

0

das kann evtl auch möglich sein.. hol dir mal openhardwaremonitor (so hieß es glaub ich), das ist ein programm dass dir alle möglichen daten zu deiner Hardware anzeigt, darunter auch temperaturen von cpu und grafikkarte. wenn die werte ohne dass du irgendwas am pc machst, schon über 50°c sind, dann kann es echt sein dass etwas mit der kühlung nicht stimmt. Du kannst auch im Internet nachsehen was die höchsttemperatur deiner komponenten ist. meine grafikkarte hält z.b. 105°C aus, bevor sie abgeschaltet wurd. runter takten tut sie sicher davor schon

0

Was möchtest Du wissen?