CPU- Auslastung / Geschwindikeit zu hoch = PC Freeze - weiß jemamd eine Lösung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

suche nach dem prozess der die leistung frisst und dann kannst du auch gezielt dagegen vorgehen... also starten, prozesse anzeiegenlassen die gerade laufen, prozess abschießen (beenden), und dann nachschauen was der dienst macht ... ob man ihn braucht ... oder geg. deinstallieren und wieder installieren kann. grüße , der Core

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows, Energieeinstellungen, weitere Optionen  und dann Höchststand des Prozessors auf 50.

Du kannst auch im Taskmanager schauen, welches Programm am meisten Cpu-"Power"(du hast ja nen amd Prozessor) braucht, dass sind meist Adobe und Antiviren Programme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snipez97
03.02.2016, 11:38

Es hat soweit funktioniert, mit dem Höchstand, aber wenn ich jetzt z.B was spiele wo ich die leistung brauche geht er dann automatisch hoch?

0

Es könnte auch dein RAM (Arbeitsspeicher) sein der zu wenig ist!

Greez Jonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snipez97
03.02.2016, 11:39

Ne habe erst letzte Woche 16GB von Corsair gekauft :)

1

Was möchtest Du wissen?