CPI SX 50ccm Kühlwasser schlauch nachkaufen?

1 Antwort

Kann mir jemand sagen was das für ein Schlauch ist?

Ich habe heute durch Zufall entdeckt, dass der rechte Schlauch der zum Motor führt geplatzt ist. Kann mir jemand sagen was das für ein Schlauch ist und was für Kosten auf mich zukommen könnten? Ich weiß nicht wie lange ich schon dieses Problem habe. Aber es scheint auch als sei auch Öl im Kühlwasser gelangt. ( siehe Foto )

Der Wagen ist ein Opel Corsa D 1.2 (80PS) Bj 10/2009 Und fährt mit Benzin.

Der Wagen hat etwa 45.000 km gelaufen und habe ihn erst vor etwa einer Woche bei einem Händler gekauft. Da war noch alles in Ordnung.

Meint ihr ich habe jetzt viel zu befürchten, ist es eine große Sache. Könnte dies ein größeren Schaden verursacht haben?

...zur Frage

Warum wir der Motor so heiß?

Hey Leute,

ich hab mal eine Frage:
Mein freund hat sich einen Calibra gekauft von einem Händler, wir sind heim gefahren und haben gemerkt, dass die Temperatur vom Motor richtig stark hoch geht, 100 oder höher.
Wir haben es Zuhause abgestellt und geschaut, ob Kühlwasser drinnen ist, es war alles drin, er hat das Auto angemacht und ist damit 5 Minuten gefahren.
Der Motor ist dann von 30 Grad auf 100 hoch gegangen. Den Motor ausgemacht. dann hat er gekocht und Kühlwasser ist rausgespritzt und dann war er leer. Wir haben dann wieder Kühlwasser reingefühlt. 

Ist vielleicht ein Schlauch geplatzt? Aber es läuft nichts raus an, was kann es liegen? Weil in die Werkstatt fahren, ist keine so eine gute Idee!
Ich will nur wissen an was es liegen kann? Und wohin das Kühlwasser fliest?

...zur Frage

CPI Oliver (50ccm) geht nur paar Sekunden an...

Hay Leute :)

Und zwar habe ich seitdem mein Roller (Cpi Oliver Sport) ein paar Wochen stand (draußen) ein Problem mit ihm... Und zwar geht er nur an wenn ich Startpilot reinsprühe, allerdings bleibt er dann auch nur 2-3 Sekunden an und geht sofort aus, dass heisst wenn der Pilot verbrannt ist geht er aus. Habe den Vergaser schon 2-3 mal sauber gemacht.

Wenn ich am Unterdruck schlauch ziehe kommt Benzin aus dem Schlauch, wenn ich allerdings den Benzinschlauch abziehe, und den Unterdruckschlauch anschließe und mit E-Starter starte kommt kein Benzin aus der Leitung (ist dass normal?)

Was kann ich noch prüfen? Ist vielleicht der Benzinhahn kaputt? Sind die Schläuche kaputt? Oder kanns vllt auch an den Simmeringen liegen?

...zur Frage

Roller Keilriemen springt raus!

Hi Leute ;)

Vor ein paar Wochen ist mir beim fahren mit meinem Roller (TGB Rs50) [50ccm] der Keilriemen gerissen! Nach aufschrauben der Vario alles nur noch Staub...

So bestellte ich mir einen neuen. Einen von Polini +Verstärkung... Einbau alles gut läuft auch ganz normal. Bei der ersten Testfahrt ermal bergab mit 70km/h (laut roller) aufeinmal springt der Keilriemen hinten beim Wandler raus! und blockiert alles. Hab heute schon seit 9Stunden versucht das in den Griff zu bekommen. Ohne erfolg.

Eins muss man noch sagen alles ist original nur das ich ne größere HD habe und einen Sportluftfilter und die Drossel ist draußen. Und wenn ich so 1km gefahren bin dann ist der Riemen extrem Heiß auch der Wandler und der variodeckel. Echt komisch im Internet auch nachgeschaut.. nichts gefunden!

Ich bitte um hilfreiche Antworten! Danke schon mal im voraus!!

...zur Frage

Auto überhitzt, Kühlwasser weg?

Hallo, bin heute mit einem '98 MX-5 über die Landstrasse. Schnell, aber nicht hochgedreht. Schon nach 5min/km ist die Temparatur auf maximum, Auto dampft vorne raus, Kühlwasser kocht, nach 5min auf dem Parkplatz war die Kühlflüssigkeit komplett weg.

Ich wundere mich einfach warum das Auto so schnell überhitzt und wie die Kühlflüssigkeit so schnell verschwinden kann? Dachte an einen Marderbiss, aber dann hätte die Kühlflüssigkeit doch schon lange weg sein müssen.

Vielleicht ein geplatzter, verschlissener Schlauch, oder es ist tatsächlich der Kühler geplatzt.

Wäre um Rat froh.

...zur Frage

Temperatur geht hoch, Wasser verlust opel corsa b

Hallo habe seit gestern folgendes Problem : Vorab das Auto ist genau 2 Wochen in meinem Besitz gekauft über Händler mit Gewährleistung. Gestern habe ich meine Freundin fix zur Arbeit gefahren hin und zurück 22 KM mit Autobahnfahrt. Zuhause angekommen stellte ich fest das ich Kühlwasser verliere Bzw aus dem Kühler schießt. Stelle ist auf dem Angehängten Bild. Der Ventilator der normal laufen sollte bleibt aus. Heute geschaut ob der Kühlwasserschlauch defekt ist. Allerdings alles in Ordnung. Also wieder alles zusammengebaut Kühlwasser aufgefüllt. Und Probegefahren. Fazit einmal um den Block ca 10 KM Temperatur geht hoch ca 100 Grad. Allerdings schießt mir wieder Wasser aus dem Schlauch oben beim Kühler ( Als wäre da ein Überdruck den er nicht abgebaut bekommt) Nach dem ich Vorsichtig den Ausgleichsbehälter öffnete entweicht der Druck und das Wasser hört auf sich aus dem Schlau zu drücken Fazit Wasser wieder Fast Leer Der Kühler an sich ist heiß also läuft der große Kreislauf jedoch der Ventilator macht Pause oder grade im Urlaub. Vielleicht hat jemand eine Idee woran das liegen kann . Bevor nun jemand schreibt, bring es zurück. Der Händler ist Informiert, allerdings schaut er ende kommende Woche erst danach und hat schon per Telefon daraufhin gewiesen , das wäre verschleiss und liegt nicht in der Gewährleistung.

Als ich vom Hof gefahren bin war dieser Mangel noch nicht vorhanden. ( Aussage VK )

Je nach dem muss ich wohl einen Anwalt hinzuziehen.

Ändert aber nix daran das ich den Schaden wohl selber vorerst beheben muss, da ich auf das Auto beruflich angewiesen bin."

konnten wir leider nicht veröffentlichen.

Das kann zwei verschiedene Gründe haben:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?