Covid19 - für die einen eine todbringende Seuche, für andere eine harmlose Erkältung - was denkt ihr über Covid19? --> UMFRAGE beachten <--?

Das Ergebnis basiert auf 47 Abstimmungen

Sehr gefährlich und die harten Maßnahmen sind absolut gerechtfert 66%
gefährlich, aber viele übertreiben es! 26%
eine harmlose Erkältungskrankheit! 9%

14 Antworten

Sehr gefährlich und die harten Maßnahmen sind absolut gerechtfert

Ich habe es von Anfang an für einen Fehler betrachtet, auf die Warnungen des WHO nicht oder kaum zu reagieren.

Es war einen Fehler manche Menschen als weniger gefährdet zu deklarieren.

Ich betrachte es auch für einen Fehler jegliche Nachricht über den Virus zu verbreiten und falsche Hoffnungen zu provozieren.

Ich betrachte es für einen Fehler so viel Menschenbewegungen noch zu erlauben.

Es sind harte Zeiten und sie werden nicht mit die Massenimpfung zu Ende sein.

Sehr gefährlich und die harten Maßnahmen sind absolut gerechtfert

Man braucht sich nur die Zahlen und Entwicklung in den USA ansehen. Die Maßnahmen sind absolut gerechtfertigt, ansonsten hätten amerikanische Verhältnisse, und das will glaube ich wohl kein Mensch.

gefährlich, aber viele übertreiben es!

Es ist deswegen gefährlich weil es noch keine genauen Erkenntnisse über den Virus gibt. Und weil eine Panik geschürt wird. Mit Ruhe und Übersicht werden die Menschen auch diese Krankheit in den Griff bekommen. Die zur Zeit getroffenen Maßnahmen sind gerechtfertigt, da es ja genug Unvernünftige gab.

Sehr gefährlich und die harten Maßnahmen sind absolut gerechtfert

China hätte niemals die Wirtschaftsregion Huan (inklusive Wuhan) mit ca 60.000.000 Menschen für 6 Wochen abgeriegelt, wenn das Virus harmlos wäre. Deshalb hat mich auch die zögerliche Reaktion von vielen Ländern in Europa und den USA gewundert. Als gäbe es keine staatlichen Nachrichtendienste, deren Geschäft die Informationsbeschaffung ist.

gefährlich, aber viele übertreiben es!

schwer zu sagen als laie...

es ist wohl gefährlicher als die influenza ABER es liegen noch lange nicht alle betroffenen im krankenhaus und müssen beatmet werden.
also da ist ebola wohl nochmal unangenehmer.

übertreiben würde ich aber auch nicht sagen denn man sollte es nicht gerade auf die leichte schulter nehmen.

Was möchtest Du wissen?