Cover Up Tattoo's?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Cover Ip tut genauso viel oder wenig weh wie das ursprüngliche Tattoo, die Haut ist ja bereits fertig verheilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bzw. Ich möchte ein anderes tattoo auf meinen Oberschenkel, nicht das gleiche !

Na was denn nun? Das vorhandene Tattoo dessen Zeilen dir soviel bedeuten nachstechen lassen oder ein Cover up machen lassen?

Sollte das alte Tattoo narbig sein, so geht das in der Regel auch nicht weg wenn ein Neues darüber gesetzt wird. Die Idee für das Cover Up wird vorher sorgfältig mit dem Tätowierer besprochen und geplant um eine perfekte Abdeckung des alten Tattoos zu erzielen. Ein Cover up tut selbstverständlich nicht mehr weh als jedes andere Tattoo auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bzw. Ich möchte ein anderes tattoo auf meinen Oberschenkel, nicht das gleiche !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie es gestochen ist! Ist es "glatt"? Oder vernarbt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cover Ups tun meist etwas mehr weh als “normale“ Tattoos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ostsee1982
18.12.2015, 11:21

ist das so?

0
Kommentar von anniherztivan
18.12.2015, 22:16

Gegenfrage: würde ich es sonst sagen?

0
Kommentar von anniherztivan
20.12.2015, 23:14

Dann stellen sich meine Kunden und die meines Mannes also an, ja?!

0

Was möchtest Du wissen?