Cousine will nicht, dass mein Freund vorbei kommt?

14 Antworten

ich habe gelesen, dass die wohnung deiner cousine wohnt. es besteht kein vertrag. und sie verlangt auch keine miete.

also ist sie alleinige mieterin bzw besitzerin der wohnung. was widerrum heisst, dass sie ganz allein entscheiden darf, was sache ist.

ihr müsst euch also einen anderen platz suchen.

falls du sie überzeugen willst. vllt hilft es, wenn du ihr mit klarem ton sagst, dass es deine entscheidung ist mit ihm zusammen zu sein und du allein die verantwortung übernimmst. sie soll und darf sich nicht in deine angelegenheiten einmischen und dich einfach machen lassen..

Da du ja nicht zahlst und es die Wohnung deiner Cousine ist, darf sie es ihn verbieten die Wohnung zu betreten. Ich kann schon verstehen wieso sie ihn nicht mag. Wer einmal meine Schwester (als bei Spiel) schlägt, könnte ich niemals vergeben, auch wenn er sich „geändert“ hat.

Mein Freund hat sich geändert

Vielleicht für den Moment.

was meine Cousine mir aber nicht glaubt

verständlich

Kann ich sie vielleicht irgendwie überzeugen?

Hoffentlich nicht.

ich würde gewalttäter immer meiden :|

auch wenn man denkt das sie sicht geändert haben, wenn sie es einmal gemacht haben können sie es auch wieder machen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ganz abgesehen davon, dass ich deine Cousine großartig finde (so jemanden würde ich auch nicht in meiner Wohnung haben wollen): Wieso zahlt er dir nicht die Fahrkosten, wenn das das einzige Problem ist?

Was möchtest Du wissen?