Cousin belästigt seine Cousie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist total egal warum er das tut.
Ich kann dazu nur sagen, dass ich in so einem Fall eine neue Telefonnummer hätte, alle Angehörigen dürften diese nicht an ihn weitergeben.
Bei Familienfesten würde ich nur erscheinen, wenn er nicht da ist und ich wäre beim Anwalt gewesen wäre und hätte- wenn er nicht geistig behindert ist- eine Verfügung erwirkt, dass er sich mir nicht näher als 300 Meter nähern darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine naheliegende Frage wäre, was denn die Eltern dazu sagen? Wenn es bereits seit 10 Jahren so geht, dann fing es wahrscheinlich im Kindes- oder Jugendalter an. Irgendwann müsste deine Freundin doch auf den Gedanken oder sogar Drohung gekommen sein, es seinen oder ihren Eltern zu erzählen, dass sie belästigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markus1987
24.09.2016, 01:11

Hat sie auch, da gab es dann auch Gespräche er hat dann irgendwann wieder angefangen

0
Kommentar von markus1987
24.09.2016, 03:12

Er war damals ca 16, Sie 14. Jetzt ist es quasi 10-11 Jahre später . Sein Vater hat nie was von Gewalt gehalten, sondern Versucht ihm ein Vater zu sein ( der Vater seines Vaters starb, als der 7 Jahre alt war) seine Mutter hat ihn verzogen, weil Sie Angst um Ihn hatte. Er hätte nen großen Bruder gehabt, dieser starb jedoch mit 3. Alles sehr schwierig

0

Der Stammbaum ist wohl ein Kreis.

Was man mit so Leuten macht? Auf Nimmerwiedersehen sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markus1987
25.09.2016, 00:47

GEht schlecht, wenn das die eigene Familie ist?

0

Was möchtest Du wissen?