Cous-Cous Rezepte (Vegetarisch oder mit Huhn)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu indischem Essen wird traditionell Reis und/oder (Fladen)brot gegessen. Couscous findest du v.a. in der nordafrikanischen Küche, also zb Marokko, Tunesien, Algerien, ... Tw. findet man es auch in Israel und (durch den arabischen Einfluss) in Sizilien.

Hier ein paar Vorschläge für dich:

Gemüsetajine mit Couscous

http://www.ziiikocht.at/2013/03/marokkanische-gemusetajine-mit.html

-> wenn du keine Tajine besitzt kannst du einen Römertopf oder einen ganz normalen Schmortopf verwenden!

Hühnchen mit Couscousfülle:

falstaff.at/rezeptartikel/huehnchen-mit-couscousfuellung-6752.html

Couscous-Salat mit Kichererbsen:

kuechengoetter.de/rezepte/Salate/Couscoussalat-mit-Kichererbsen-439541.html

(Besser wird es natürlich mit selbstgekochter Gemüsebrühe. Statt dem Sambal Olek würde ich Harissa bevorzugen!)

Wenn du indisch kochen möchtest kann ich dir zb das Kartoffelcurry-Rezept aus meinen Tipps empfehlen:

gutefrage.net/tipp/lust-auf-indisches-kartoffelcurry-hier-ein-rezept-fuer-eine-einfache-wuerzige-schnelle-variante

-> viel Spaß beim kochen und lasst es euch schmecken :)

Du kannst jedes indische Curry statt mit Reis auch mit Couscous servieren!

zuckerschoten, karotten, gelbe paprika anbraten - lachs oder hähnchen anbraten - alles zusammen mit gemüsebrühe köcheln lassen - mit kokosmilch aufgießen und ordentlich gelbe currypaste dran

couscous dann einfach mit wasser zubereiten und hinterher leicht salzen

Cous-Cous ist kein indisches, sondern ein nordafrikanisches Essen/Gericht.

Im Internet findest Du Rezepte ohne Ende. .

Was möchtest Du wissen?