Counterstrike Replay Deathnotes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dafür hast du mehrere Möglichkeiten:

1. Zuschauen -> Demo auswählen -> Spieler (dich) auswählen -> Hightlights anschauen. Da sind dann alle Kills/Assists rot markiert. ^^

2. HLAE: Mit Programmen wie HLAE kannst du solche Sachen nachträglich in der Demo editieren. Für die genauen Commands einfach mal YouTube durchsuchen. Aber denk' dran -insecure bzw -sv_lan 1 in die Launchoptions einzugeben, um evnl. VAC-Fehler zu vermeiden. 

Also wenn ich die Demo öffne werden keine Kills rot markiert. Aber zu Lösung 2 gibt es ja genug Videos.
Wenn ich allerdings -insecure oder -sv_lan 1 den Startparametern hinzufüge öffnet sich CS ohne eine Nachricht am Anfang und ich könnte ohne Probleme MM spielen was doch eigentlich nicht möglich sein dürfte.
Bei -insecure öffnet sich CS übrigens gar nicht.

0

Du sollst auch nicht die Demo normal öffnen sondern die Highlights öffnen. ^^

0

Du kannst csgo mit dem Startparameter "-secure" oder -securemode" ohne vac starten. Siehst du dann schon im Hauptmenü. Dann kannst du ohne Probleme Video editing machen. Deathnotes werden nur als Text Angezeigt, ohne Hintergrund. Das müsstest du dann im Regelfall selber nach editieren.

Alles klar. Das mit dem VAC ist schon mal gut. Danke

0

kein Ding ;) Schau mal bei tweeday. der sollte aktuelle Videos dazu haben

1

Was möchtest Du wissen?