Coulombsche Gesetz vortrag

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi ptth2!

Meines Wissens nach ist das Gesetz zu einfach (Ladung 1 mal Ladung 2 durch Abstand zum Quadrat) um allein damit mehr als 2 Minuten zu füllen.

Du musst also weiter ausholen, und da kann ich dir kaum gute Ratschläge liefern.

Vielleicht wär ein Exkurs zur Chemie angebracht. Die Elektronen werden vom Kern angezogen, entwickeln aber in der Nähe ein Eigenleben, ohne sich um das Coulombsche Gesetz zu scheren.

Vielleicht solltes du mal einen Vergleich anstellen, was wäre, wenn der Mond nicht durch die Schwerkraft angezogen würde, sondern durch die elektrostatische. Nach gut einer Sekunde käme der Weltuntergang.

Ein Vergleich mit der starken starken Kernkraft (in Atomkernen) dürfte weit über euren Horizont hinausgehen.

Also habe ich keinerlei Idee, wie man 30 Minuten über ein so einfaches Gesetz referieren kann. Außer Fragen zuzulassen, und jede zu beantworten, auch wenn sie zum siebten Mal gestellt wurde.

Auch Lehrer können irren. Vielleicht auch aufgrund ihrer Erfahrung. Was sich in 2 Minuten erklären lässt, braucht Wochen, bis es bei (fast) jedem angekommen ist. Zoelomat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ptth2
01.07.2014, 21:47

Ich frage morgen noch mal nach. Werde dann noch mal auf dich zurück kommen

0

Was möchtest Du wissen?