Coulomb Potential?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Elektrische Spannungen sind immer Potentialdifferenzen. Die Formel gibt aber das Potential selber an (wie üblich normiert auf Potential im Unendlichen = 0).

Also musst du entweder die Differenz nehmen (was immer richtig ist) oder Spannung = Feldstärke mal Länge nehmen (was hier geht, weil sowohl 2 m als auch 50 cm klein sind im Vergleich mit 40 m).

(Was über die Physik hinausgeht: Bei der Kuh fließt der Strom zwischen Vorder- und Hinterbeinen, und damit teilweise auch über das Herz. Beim Bauern könnte höchstens das Wasserhalten und das Kinderkriegen etwas schwieriger werden.)

Du hast recht, Potentialdifferenz. r1 = 40 m, r2 = 40,5 bzw. 42 m.

Was möchtest Du wissen?