Cotrimoxazol und Loperamid, Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Durchfall tritt fast immer nach mehrtägiger Antibiotikaeinnahme auf. Denn auch die Darmbakterien werden zerstört. Erst nach mehreren Tagen baut sich wieder eine normale Darmflora auf, unterstützen und verkürzen kann man das durch spezielle Medikamente aus der Apotheke und Konsum von Kefir und Jogurt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann vertraue Deiner Mutter. Ich würde Dir allerdings Perenterol empfehlen. Durch die darin enthaltene Trockenhefe, wird Dein Darmhaushalt wieder normalisiert. Grade nach Einnahme von Antibiotikum, was die schlechten, aber leider auch die guten Bakterien abtötet. Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?