Cosplay: Zu jung & kaufen ist verpönt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schreib ich auch noch was dazu, hab ja ehh nichts besseres zu tun :c

Klar gibt's Leute die so was nicht mögen, aber jeder fängt klein an, erst einmal gucken ob man sich wohlfühlt und dann den nächsten Schritt wagen.
Vielleicht gefällt es dir ja super und willst dann in paar Jahre mal versuchen zu nähen oder willst aus Worbla, Eva und sonstigen eine epische Rüstung bauen.
Dann kannst du auch irgendwann mal selber deine Meinung dazu bilden.
Aber jetzt ist es komplett verständlich und legitim es zu kaufen :3
Und das Alter ist doch ziemlich in Ordnung.
Testen und dann gucken was DU möchtest und lass dich nicht runter machen von irgendwelchen Kretins.

Wow, sexy! Also danke dafür :D

0

Ich finde nicht, dass du zu jung bist, das Alter ist für Cosplay gut. Anderer Meinung bin ich, wenn 12 Jährige aufreizende Cosplays tragen,aber ansonsten kennt cosplay doch kein Alter!

Was das kaufen und selbst nähen betrifft gibt es tatsächlich zwei Seiten, je nachdem, wie du Cosplay siehst.

Die Selbstnäher: Für sie gehört zum Cosplayen nicht nur das tragen des Outfits und das Hineinversetzen in den Charakter, sondern auch die Herausforderung, ein Oufit so detailgetreu und ordentlich wie möglich umzusetzen. Sie haben Spaß an dem kreativen Prozess des Nähens, Bastelns etc. 
Ich cosplaye nicht, aber ich würde mich selbst zu dieser Seite zählen.

Die Käufer: Für sie ist der Entstehungsprozess des Cosplays nicht so wichtig. Sie genießen es einfach, auf Conventions un bei Fotoshootings ein anderer Mensch zu sein und sich in den Charakter hinein zu versetzen. Für sie spielt das Tragen des Cosplays eine wichtigere Rolle als das Herstellen des Cosplays.

Ich kann beide Seiten verstehen. Es gibt eben Leute, die eine kreative Ader haben und im Cosplayen eine möglichkeit gefunden haben, diese in vollen zügen auszuleben.
Und es gibt Leute, die keine kreative Ader haben und somit auch nicht den Drang, das nähen zu erlernen etc. und einfach mega Spaß haben, in eine andere Rolle zuschlüpfen.

Was ich allerdings nicht verstehe ist zu sagen "Kaufen ist günstiger als selber nähen", denn das stimmt nicht immer und sieht auch, je nach Können, nicht unbedingt besser aus.

Auch, wenn ich persönlich gekaufte Cosplays nicht schätze und dem rein gar nichts abgewinnen kann, möchte ich dir sagen: Mach das, was du für dich am besten findest. Wenn du dein Cosplay lieber kaufen möchtest, weil du kein Geld für eine Nähmaschine hast oder nicht die Geduld hast, die Basics im Nähen zu erlernen oooder du einfach erst mal gucken möchtest, wie du dich in einem cosplay fühlst: Fein, dann kauf es. Sicherlich wird es nicht jeder gut finden, aber du dürftest nun Argumente haben, wieso du dich für einen Kauf entschieden hast und das ist ja nicht das Ende der Welt. :) Niemand reist dir den Kopf ab und du findest sicherlich gleichgesinnte.

Ich finde, du solltest es einfach machen, wenn du Lust dazu und Spaß daran hast. Wichtig ist nur, dass du in deinem jungen Alter vielleicht nicht halbnackt über öffentliche Veranstaltungen läufst ;)

Ansonsten hört sich das nach den üblichen Miesmachern an. Ich würde mir aber an deiner Stelle nicht den Spaß von solchen Leuten verderben lassen!

Okay danke :) Haha, was Freizügigkeit betrifft, ist mein Mütterchen ohnehin sehr streng ;D

0

Was möchtest Du wissen?