Cosplay umfrage

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nur am Rande: Wir sind keine Cosplays, wir sind Cosplayer! Cosplays sind die Kostüme!! :D

  1. Durch meine beste Freundin und die Liebe zu Animes :D
  2. Ich würde nie ein Cosplay in die Schue anziehen. Einfach aus dem Grund, da meist viel Arbeit dahinter steckt und ich nicht riskieren möchte, dass etwas kaputt geht. Ich cosplaye nur auf Conventions, bei privaten Fotoshootings und Video-Dreharbeiten. Auserdem sind die meisten Cosplays auf Dauer nicht sehr bequem (Kontaktlinsen, unbequeme Schule (weil zum Teil selbst gemacht), Perücke, Abgebunden und so weiter)
  3. Eigentlich alles. Ich versuche, auf so viele Detaills wie möglich zu achten und vor allem den Charakter so gut wie möglich rüber zu bringen. Natürlich sollte eigene Kreativität auch erlaubt sein, solange man nicht sehr viel am Originalcharakter ändert.
  4. Der Hauptteil meiner Freunde sind Cosplayer. Also bis auf 2-3 Ausnahmen: Ja :D
  5. Als erstes: Ich glaube, du meinst Cosplayer, nicht Cosplays! Cosplays sind die Kostüme, Cosplayer die Personen!! Jetzt zu der Frage: Total unterschiedlich. Manche gucken einen sehr schräg von der Seite an und flüstern über einen, andere hingegen fragen, was wir da eigentlich machen und wollen ein Foto machen.
  6. In eine ander Person schlüpfen zu können, Kreativität freien Lauf zu lassen, nach stunden- und tagelanger Arbeit ein fertiges Cosplay vor sich liegen zu haben, total erschöpft und k.o von einer Con zurück zu kommen aber trotzdem glücklich zu sein, neue Leute kennen zu lernen, wunderbare Bilder von sich zu haben, sich in ganz verschiedenen Rollen zu erleben, seine Fertigkeiten im Nähen, Bastenln, Schauspielern und Perückenstylen zu verbessern. Eigentlich alles, was Cosplay ausmacht!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. durch meine freunde, generell auch aus interesse daran weil japan-fan^^

  2. ich geb zu, ich hab einen etwas eigenen kleidungsstil, aber ich pass mich ziemlich an in der schule; cosplay auf conventions oder zu fotoshootings mit freunden in irgendwelchen parks ja, aber sonst bleib ich bei meinen metaler-stil, wobei der elegante, geschäftsmäßige stil in der oberstufe meines gymnasiums auch angebracht ist

  3. mir kommt es sehr drauf an die charaktere so nah am original wie möglich rüberzubringen, aber auch falls möglich irgendetwas eigenes mit einzubringen. allgemein cosplaye ich nur die charaktere, die ich gut kenne und in deren rolle ich mich hineinversetzen kann, und mit deren wandel/lebensgeschichte im anime/manga/spiel ich mich irgendwie identifizieren kann. auch wenn ich auf der fbm als maid unterwegs sein werde^^ das outfit der maids generell gefällt mir eben sehr gut.

  4. ja, tun sie größtenteils. zwar habe ich auch "normale" freunde, aber im großen und ganzen sind wir eigentlich alle experimentierfreudig und offen für neues, cosplayen ist zudem eine gute gelegenheit neue leute kennenzulernen

  5. anfangs ist jeder kritisch und hält uns für verrückt, aber meist eher im positiven. aber viele meiner freunde werden dieses jahr auf der frankfurter buchmesse gehen die meisten dieser leute selbst als cosplay mit, mal sehn was draus wird :D

  6. beim cosplayen kann man dem alltag entfliehen und andere rollen ausprobieren, von mir zum beispiel wird im privaten leben erwartet dass ich mich vorbildlich benehme, "normal" bin (wie auch immer man das deuten darf), und große leistungen erziele. der fluch eines kindes aus der oberschicht eben. aber so kann ich mal zu deutsch gesagt die sau rauslassen und einfach spaß haben. mein erstes cosplay zum beispiel war - gezwungenermaßen, lustige geschichte das^^ - naruto, war wirklich extrem lustig. zuvor kannte ich das anime dazu kaum, aber nachdem ich es mir angesehen hatte habe ich auch so einige andere charaktere dabei entdeckt die ich mal cosplayen werde, denn ab shippuuden spricht mich die story wirklich an; spätestens seit nagato/pain angefangen hat, die menschliche gesellschaft zu kritisieren^^ gibt einem doch zu denken wenn man sich mal wirklich damit beschäftigt, aber darauf kam ich erst durchs cosplayen. das gefällt mir eben sehr, man darf einfach mal anders sein.

selbes gilt auch für kuroshitsuji, oder wie es eher bekannt ist: black butler. man zieht einfach irgendwann die parallelen zu der realität, wenn man sich damit ernsthaft befasst, und das war bei mir eben durch den ehrgeiz, nicht einfach nur so auszusehen, sondern in die rolle zu schlüpfen.

und danke für die fragen, diese umfrage ist echt mal eine gute idee :)

wer weiß, vielleicht sieht man sich sogar mal auf einer convention^^

liebe grüße, yuna

p.s.: falls es euch interessiert, unter yuna-chan666 findet man mich auch auf animexx :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Einfach mal so probiert und so toll gefunden das man nicht mehr aufhören konnte!
  2. Verkleiden tue ich mich nur privat für Cosplay-Treffen.
  3. Ich versuche das Outfit so nah wie möglich ans Original zu bringen aber trotzdem immer noch meinen eignenen Charakter mit hinein zu bringen.
  4. Nur ein oder zwei :D
  5. Die meisten schütteln den Kopf aber das ist mir egal.
  6. Das man einfach so in andere Rollen schlüpfen kann.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie seid ihr zu dem Hobby (Cosplay) gekommen ? •Durch die Leipziger Buchmesse 2010 Wie lebt ihr euer Hobby aus ? Verkleidet ihr euch ? Auch in der Schule oder nur in der Freizeit / privat ? •Bei Cons, LBM und auch privat, wenn ich Shootings mache xD Was inspiriert euch bei eurem Outfit ? •Die Cons, Bilder und Animes Verkleiden sich alle eure Freunde ? •yup :) Wie kommt ihr bei anderen ( keine Cosplays ) an ? •keine Ahnung o,o Was faziniert euch an Cosplay ? •Die Herstellung und der Einkauf der Stoffe xD Und das Tragen d. Kostüms natürlich xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Durchs Fernsehen :D

  2. Nur zu Messen wie Animagic oder Connichi

  3. Ich verkleide mich nicht so " Auffällig" da ich nicht nähen kann ;D Ich suche mir Charaktere aus die mir gut gefallen und versuch mich so zu verkleiden. Das ist dan meine Inspiration :D

  4. Die was mitgehen schon.

  5. Da ich nur solche Figuren Cosplaye wie Light, L, Haruka Tenoh, oder Integra Hellsing sehe ich normal aus , das es fast gar nicht auffällt. :D Aber manche kucken schon dumm. Sonst ist eig. nix vorgefallen.

  6. Das es eig. jeder kann auch wenn man nicht nähen kann, und mit der Figur verschmelzt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Durch Freunde und Animexx.
  2. Ja, aber meist nur auf Conventions, nur einmal bin ich so zur Schule gegangen.
  3. Das Outfit des Charakters, den ich spielen möchte...?
  4. Nicht alle, aber einige von meinen Freunden.
  5. Die, die es wissen, halten mich für bekloppt oder außergewöhnlich, die, die es nicht wissen, halten mich für bekloppt.
  6. Alles~
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Durch Japan, Manga und Anime.. und mehrfachen Internetrecherchen.
  2. Überwiegend auf Conventions und ab und zu in der Schule.
  3. Ich übernehme immer die Sachen aus Animes oder Mangas.
  4. Nur 2.
  5. Sehr gut.
  6. In eine andere Rolle zu schlüpfen und einmal jemand anderes sein. Dem Alltag entfliehen und außerdem machts einfach Spaß.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?